Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ich hasse den Bruder meines Freundes!

Hallo, ich habe wirklich ein Problem mit dem Bruder meines Freundes. Der Bruder weiß immer alles besser, lässt keine andere Meinungen gelten und auch die Menschen niemals ausreden! Wenn z. B. jemand was erzählt, was er erlebt hat, dann hat er das auch schon - aber fünf mal schlimmer. Für ich ist das ein riesengroßer Dampfplauderer.


Am liebsten würde ich dem mal die Meinung sagen, aber dann gibts garantiert Knatsch mit meinem Freund. Ich finde den Bruder einfach respektlos und unhöflich. Er war mit seiner Freundin bei uns eingeladen, er sagte, okay, um 18 uhr sind wir da (wir wollten weggehen) um 19 uhr sagte ich, wir gehen jetzt. Die beiden sind dann mal gegen 22 uhr aufgetaucht und er hat gar nicht verstanden, warum ich mich aufrege! Habe ich da überreagiert? Oder was hättet Ihr gemacht?


Lange dauert das nicht mehr, bis ich ihm die Meinung sage. Demnächst hat er Geburtstag und wir sind da eingeladen - ganz ehrlich, ich habe gar keine Lust da hinzugehen...

von Smeesy am 27.09.2013 um 17:56 Uhr
kein grund zum hassen, aber ihm mal die meinung sagen (freundlich!) könnte ja vielleicht sogar besserung bewirken.
von Giulia673 am 27.09.2013 um 19:24 Uhr
Ähm...
...was gibt`s denn da zu beichten?
von Vreny am 27.09.2013 um 22:02 Uhr
ich würde ihn schon die meinung sagen
von Feelia am 28.09.2013 um 11:54 Uhr
wieso gibst du dich mit dem ab,wenn du ihn nicht magst?!check ich nicht.nur weil er zufällig der bruder deines freundes ist,musst du ihn doch noch lang nicht mögen oder gar zeit mit ihm verbringen?!
das hier ist für mich ein klarer fall von unnötigem problem,das man sich selbst gemacht hat.
von Feelia am 28.09.2013 um 11:55 Uhr
und wieso bitte steht sowas im bereich der beichten?!hä?jemanden nicht ausstehen zu können ist doch kein fehler oder sowas xD
von blaumeise12 am 28.09.2013 um 23:43 Uhr
Kann dich voll verstehen, jeder hat irgendwen, den er nicht leiden kann und wenn diese Person nunmal zufällig Freund/Freundin oder Bruder/Schwester von irgendjemand ist, dann muss man sich halt irgendwie arrangieren. Du kannst versuchen, ihm möglichst oft aus dem Weg zu gehen, aber das könnte auch zur Folge haben, dass du deinen Freund seltener siehst.
Rede doch mal mit deinem Freund drüber, dass du ungern mit seinem Bruder rumhängen möchtest, weil ihr nicht miteinander klarkommt.
von Samsy am 30.09.2013 um 16:29 Uhr
geschickt eingefädelt, kannst du ihn aus der reserve locken und ihm den spiegel vorhalten - aber immer mit einem lächeln und dem entsprechenden ton in der stimme!

aber ansonsten würde ich auch erst mal abstand halten - übrigens kann mich Unpünktlichkeit auch total auf die Palme bringen (und vier stunden über der vereinbarten zeit ist wirklich respektlos...)

von onickl am 03.10.2013 um 14:26 Uhr
Das steht dir doch zu, jemanden nicht zu mögen oder nicht zu finden, zumal der jetzt wirklich nicht besonders viel anstand zu haben scheint.
Seinen Schwager nicht zu ertragen ist aber auch kein Kapitalverbrechen, warum sollte es daher Streit mit deinem Freund geben, wenn du dazu stehst?
von Fragola_ am 03.10.2013 um 14:54 Uhr
Man kann ja nicht alle Menschen lieben;) also vergeben, auch wenn es keine wirkliche Beichte ist, wie ich finde
von ashanti187 am 07.10.2013 um 11:24 Uhr
ich mag die schwester meines freundes auch nicht. nach einigen ereignissen rede ich kein wort mehr mit ihr - und schaue sie auch nicht mal mehr an. auch wenn ich deswegen schon diskussionen mit meinem freund hatte, ist mir das egal. ich kann sie einfach nicht leiden und das, was sie abgezogen hat, ging gar nicht.
kann dich also verstehen :)
von Mirage am 12.01.2014 um 22:58 Uhr
Du bist nicht verpflichtet den Bruder zu mögen

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich