Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Anti-Schuppen-Shampoo im Test: Das beste Produkt kostet keine 3 Euro

Ursachen & Tipps

Anti-Schuppen-Shampoo im Test: Das beste Produkt kostet keine 3 Euro

Schuppen können viele Ursachen haben, unwillkommen sind sie aber so oder so. Zwar gibt es hilfreiche Tipps, wie man ihnen vorbeugen kann. Wenn es aber schon zu spät ist, sind Anti-Schuppen-Shampoos die besten SOS-Mittel. Aber welches genau? Das hat sich auch Ökotest gefragt und einen Anti-Schuppen-Shampoo-Test 2021 erstellt. Das Ergebnis ist überraschend!

Schuppen & ihre Ursachen: Der Hilferuf unserer Kopfhaut

Schuppen auf der Kopfhaut sind mehr als unbeliebt und trotzdem sehr verbreitet. Unerwünscht sind sie nicht nur aus ästhetischen Gründen, denn oftmals gehen mit den kleinen weißen Schüppchen auch ein Jucken oder ein Spannen der Kopfhaut einher, was auf Dauer sehr unangenehm sein kann. Aber was sind eigentlich die Ursachen für Schuppen?

Prinzipiell gilt: Jeder und jede hat Schuppen auf der Kopfhaut, und das sogar täglich. Etwa alle vier Wochen erneuert sich unsere Haut und dabei natürlich auch die Kopfhaut. Dann wird nicht nur neue Haut gebildet, sondern auch abgestorbene und alte Hautzellen abgestoßen. Meist sind die abgestoßenen Hautschuppen so klein, dass sie kaum bemerkt werden können. Werden aber zum gleichen Zeitpunkt zu viele solcher alten Hautzellen aussortiert, können sie miteinander verklumpen und somit auch deutlicher sichtbar werden. Eine trockene Kopfhaut kann ebenfalls zu unwillkommenen rieselnden Schüppchen führen.

Und es gibt noch eine weitere Ursache für Schuppen: Pilze, die sich auf unserer Kopfhaut zu stark vermehren und viel Talg produzieren. Aber auch Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte können Auslöser für Schuppen sein. Wer sich unsicher ist, ob die Kopfschuppen im normalen Rahmen sind oder nicht, sollte auf Nummer sicher gehen und sich einen ärztlichen Rat dazu einholen.

Vorbeugen: Das sind die besten Tipps gegen Schuppen

Wie so oft ist es auch bei Schuppen so, dass man erst handelt, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Dabei gibt es einige hilfreiche Tipps, wie man den unschönen Hautschüppchen entgegenwirken und ihnen vorbeugen kann:

  • die Haare nicht zu heiß und nicht zu oft waschen, das trocknet die Kopfhaut auf Dauer zu sehr aus
  • auch auf heiße Föhnluft sollte im Bestfall immer verzichtet werden
  • nach der Wäsche die Haare lieber an der Luft trocknen lassen und sie nicht mit einem Handtuch trockenreiben – auch das strapaziert die Kopfhaut
  • bei trockener Kopfhaut sollte man von aggressiven Pflegemitteln absehen und lieber milde Shampoos für empfindliche Kopfhaut verwenden
  • eine ausgewogene und gesunde Ernährung unterstützt auch die Gesundheit und Stärke unserer Kopfhaut
  • mit einer Kopfhautbürste kannst du während des Duschens deine Kopfhaut sanft peelen und somit die Durchblutung anregen
Kopfhautbürste Silikon
Kopfhautbürste Silikon

Haben wir mal wieder zu spät gehandelt und sind die kleinen weißen Flocken schon deutlich sichtbar, helfen diese Tipps gegen Schuppen natürlich nur noch bedingt. Stattdessen greifen wir gerne zu SOS-Mitteln wie Anti-Schuppen-Shampoo.

SOS-Mittel: So wirkt Anti-Schuppen-Shampoo

Gerade bei fettigen Schuppen auf der Kopfhaut sind Hefepilze eine häufige Ursache. Die meisten Anti-Schuppen-Shampoos setzen daher auf einen Wirkstoff, der die Talg produzierende Pilze eindämmen soll. Laut Ökotest verwenden viele Produkte den Wirkstoff Piroctonolamin, Naturkosmetik stattdessen eher natürliche Stoffe wie Rosmarin oder Wacholder. Aber es gibt auch noch andere Wirkstoffe, die in einigen Anti-Schuppen-Shampoos zu finden sind, die allerdings als sehr umstritten gelten. Ökotest hat in seiner Ausgabe 03/2021 insgesamt 50 Anti-Schuppen-Shampoos genauer unter die Lupe genommen.

Anti-Schuppen-Shampoo bei Ökotest: Das sind die Gewinner

Ökotest hat die 50 Produkte vor allem auf ihre Inhaltsstoffe untersucht. Bei dem Anti-Schuppen-Shampoo-Test konnte über die Hälfte mit den Noten „sehr gut“ und „gut“ abschneiden. Unter den am schlechtesten bewerteten Produkten sind allerdings gleich zwei Shampoos der beliebten Marke Head & Shoulders zu finden. Grund dafür waren kritische Inhaltsstoffe und künstliche Duftstoffe. Daher haben die Produkte For Men Anti-Schuppen-Shampoo und Classic Clean Anti-Schuppen-Shampoo nur die Note „ungenügend“ erhalten.

Gibst du viel auf die Ergebnisse von Ökotest & Co? Unser Video verrät dir, worauf du dabei achten solltest:

Doch es gibt auch klare Sieger, die aus der Untersuchung von Ökotest hervorgehen. Das sind die Top 5 der Anti-Schuppen-Shampoos, die alle die Note „sehr gut“ erhielten:

Bioturm Shampoo Schuppen Nr. 105, 200 ml
Bioturm Shampoo Schuppen Nr. 105, 200 ml

Alle Ergebnisse kannst du übrigens bei Ökotest in der Ausgabe 03/2021 nachlesen.

So sollte Anti-Schuppen-Shampoo angewendet werden

An für sich kannst du Anti-Schuppen-Shampoo genau wie ein herkömmliches Shampoo anwenden. Achte aber darauf, dass du das Produkt sorgfältig in die gesamte Kopfhaut einmassierst, sodass sich der enthaltene Wirkstoff auch gut entfalten kann. Auch beim Ausspülen des Shampoos solltest du dir Zeit lassen, damit keine Rückstände des Produktes zurückbleiben. Wenn du coloriertes Haar hast, solltest du außerdem beachten, dass Anit-Schuppen-Shampoo dem Haar Farbe entzieht, und sie somit nach der Anwendung blasser sein kann. Lassen die Schuppen nach, sollte auch das Anti-Schuppen-Shampoo seltener verwendet werden. Es reicht dann völlig aus, das Produkt nur noch bei jeder zweiten oder dritten Haarwäsche zu verwenden. Wenn auch nach längerer Anwendung keine Besserung zu beobachten ist, sollte in jedem Fall ein ärztlicher Rat eingeholt werden, um mögliche Erkrankungen auszuschließen. Dermatolog*innen sind bei Beschwerden mit Schuppen die richtige Adresse.

Nicht nur die Kopfhaut braucht manchmal besondere Pflege. Diese Öle sind perfekt für deine Haut im Gesicht:

Diese Gesichts-Öle passen perfekt zu deiner Haut

Diese Gesichts-Öle passen perfekt zu deiner Haut
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

Die Ergebnisse von Ökotest in ihrem Anti-Schuppen-Shampoo-Test 2021 haben gezeigt, dass es nicht unbedingt die teuren oder bekannten Produkte sind, die überzeugen. Es lohnt sich also immer, einen genaueren Blick auf die Inhaltsstoffe des jeweiligen Produktes zu werfen.

Bildquelle:

Getty Images/brizmaker ; Getty Images/ Prostock-Studio

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich