Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Bei dm, Rewe & Co.: Mit diesem Trick musst du nie wieder Schlangestehen

Genial!

Bei dm, Rewe & Co.: Mit diesem Trick musst du nie wieder Schlangestehen

Der Weihnachtseinkauf stellt unsere Nerven in jedem Jahr erneut auf die Zerreißprobe. Durch Abstandsgebote und Einlassbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie sieht das in diesem Jahr noch schlimmer aus. Dieser Trick kommt daher wie gerufen: Wir zeigen dir, wie du bei Rewe, dm und Co. nie wieder Schlangestehen musst. 

Ob Großeinkauf für das Weihnachtsessen im Supermarkt oder der Abstecher in die Drogerie für letzte Geschenke, während viele Geschäfte am 16. Dezember aufgrund der steigenden Infektionszahlen schließen müssen, werden sich die Menschenmassen in den übrigen offenen Stores tummeln. Vor allem kurz vor den Feiertagen wird das Szenario also folgendes sein: Durcheinander auf dem Parkplatz, Schlangen in der Kälte schon vor den Läden, Gewusel zwischen den Gängen, Gedrängel an der Frischwarentheke und wieder lange Schlangen an den Kassen. Eine wahre Horrorvorstellung. Wie praktisch, dass dies nicht deine Realität sein muss. Mit nur wenigen Klicks kannst du deine Bestellungen nämlich auch online zusammenstellen, in Auftrag geben und stressfrei in der Filiale abholen. Wo das funktioniert, erfährst du hier.

dm bietet Express-Abholung

Die dm Express-Abholung bietet einiges an Komfort, denn du musst dir deine Produkte hier nicht mehr selbst zusammensuchen. Das übernimmt ein Mitarbeiter für dich. Wie der Service funktioniert? Du musst deine Bestellung einfach in der dm App oder auf dm.de aufgeben und die Option Express-Abholung auswählen. Abhängig von den Öffnungszeiten kannst du deinen Einkauf dann bereits nach 3 Stunden in deinem ausgewählten Laden abholen. Bezahlt wird online. Ob die Filiale in deiner Nähe den Service anbietet und alle anderen Infos, erfährst du hier.

Rewe Click & Collect

Auch den Einkauf im Supermarkt musst du nicht selbst übernehmen. Bei Rewe gibt es fleißiges Personal, das dir deinen Warenkorb nach Wunsch auffüllt. Über die Website oder die App wählst du einfach die Produkte deiner Wahl aus und packst sie in deinen virtuellen Warenkorb. Dieser wird dann im Store durch Mitarbeiter in die Realität umgesetzt. Dann wählst du nur noch den Liefertermin aus und deine Ware wird ab einem Mindestbestellwert von 50 Euro gegen eine Gebühr sogar Montag bis Samstag zwischen 7 und 22 Uhr nach Hause geliefert. Die Einkäufe zahlst du übrigens erst nach dem Erhalt. Oder aber du nutzt den Rewe-Abholservice. Hier wartet dein Einkauf auf dich in der Filiale – du musst ihn also nur noch abholen. Alle Infos zum Rewe-Abholservice bekommst du hier.

Jetzt brandneu im Supermarkt: Diese Produkte musst du probieren!

Jetzt brandneu im Supermarkt: Diese Produkte musst du probieren!
BILDERSTRECKE STARTEN (30 BILDER)
Bildquelle:

iStock / Михаил Руденко

Hat dir "Bei dm, Rewe & Co.: Mit diesem Trick musst du nie wieder Schlangestehen" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich