Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Gefahr bei PayPal! Achtung vor dieser aktuellen Betrugsmasche

Betrugsversuch

Gefahr bei PayPal! Achtung vor dieser aktuellen Betrugsmasche

Mittlerweile hat sich das Bezahlungssystem von PayPal als eines der beliebtesten gemausert. Immer mehr Nutzer*innen begleichen ihre (Online)-Rechnungen mit der App. Kein Wunder, denn es ist verdammt einfach und schnell! Aktuell sollten die User*innen aber besonders aufmerksam sein. Denn Betrüger*innen versuchen mit einer perfiden Masche an persönliche Daten zu gelangen. Wir erklären dir, wie du den Betrugsversuch erkennen kannst!

PayPal Betrugsmasche: Das sollten Nutzer wissen!

Das Motto für PayPal-Kunden und Kundinnen lautet aktuell wohl: aufmerksam sein! Denn mal wieder steht der Klau von persönlichen Daten im Fokus und diese sollte man besonders gut schützen. Aktuell versuchen Betrüger*innen mit einer Phishing-Mail an genau diese Daten zu kommen.

Wenn du also in nächster Zeit eine Mail von PayPal erhalten solltest, musst du auf jeden Fall zwei Mal hinschauen. In der Nachricht der Betrüger*innen wird stehen, dass dein Konto eingeschränkt wurde. Um die Einschränkung aufzuheben, sollst du nun auf einen Button klicken und dich so als Nutzer*in erneut autorisieren. Hier solltest du stutzig werden und dem Link definitiv nicht folgen! Denn genau hier lauert die Gefahr und die Absender der Mail können deine persönlichen Daten klauen.

Daran kannst du den Betrugsversuch erkennen

Eigentlich lässt sich die Mail relativ schnell und einfach als Betrug erkennen. Zunächst fehlt die komplette Anrede – so eine Nachricht würde PayPal selbst nie senden. Außerdem deuten die vielen Rechtschreibfehler in der Mail darauf hin, dass die Nachricht ein Fake ist. Am besten ignorierst du die Mail einfach oder löscht sie direkt!

Also: Solltest du demnächst eine Mail von PayPal in deinem Postfach haben, solltest du vorsichtig sein! PayPal wird immer beliebter – das ist kein Wunder, denn wenn du beispielsweise ein großer Fan des Online-Shoppings bist, kannst du so deine Rechnungen ganz einfach und easy bezahlen. Dabei solltest du jedoch nie den Überblich verlieren. Wie du online noch mal zusätzlich so richtig sparen kannst, erfährst du hier:

Geld sparen beim Online-Shoppen Abonniere uns
auf YouTube
Bildquelle: IMAGO / Lobeca

Hat dir "Gefahr bei PayPal! Achtung vor dieser aktuellen Betrugsmasche" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: