Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Ikea: Radikale Veränderung in den Möbelhäusern irritiert Kunden

Im Test

Ikea: Radikale Veränderung in den Möbelhäusern irritiert Kunden

Ikea gehört zu den beliebtesten Möbelhäusern überhaupt. Schließlich bietet das schwedische Unternehmen ein Einkaufserlebnis, das seinesgleichen sucht. Eines der beliebtesten Features könnte aber schon sehr bald abgeschafft werden!

Möbelrundgang, Restaurant, Markthalle und natürlich der Hotdog-Stand – diese Punkte gehören zu einem Ikea-Shoppingtag einfach dazu. Kaum vorzustellen also, dass eines davon schon bald nicht mehr möglich sein könnte. Doch genau das scheint in der Planung zu sein. In China läuft aktuell bereits ein Test, um das Konzept von Ikea grundlegend zu ändern.

BAGGEBO Schrank mit Vitrinentüren - Metall/weiß 34x30x116 cm
BAGGEBO Schrank mit Vitrinentüren - Metall/weiß 34x30x116 cm
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 10.08.2022 22:49 Uhr

Dieses Ikea-Feature könnte schon bald abgeschafft werden

Wie die „Lebensmittel Zeitung“ berichtet, plant der blau-gelbe Konzern die Abschaffung der Möbelausstellung. Der kultige Rundgang, bei dem man sich Inspirationen suchen und in Räume eintauchen kann, würde dann der Vergangenheit angehören. Natürlich plant Ikea diese Wende aber nicht ohne ein neues Konzept auf Lager zu haben. So soll den Kund*innen ein völlig neues Erlebnis geboten werden.

Ihr seid auf der Suche nach neuen Produkten, die euer wohnen smarter gestalten? Hier zeigen wir euch das ganze Sortiment von IKEA rund um Smart Home!

So gestaltest du dein Zuhause mit IKEA Produkten smarter! Abonniere uns
auf YouTube

Knut-Schlussverkauf: Diese Ikea-Produkte unter 15 Euro wollen jetzt alle!

Knut-Schlussverkauf: Diese Ikea-Produkte unter 15 Euro wollen jetzt alle!
BILDERSTRECKE STARTEN (19 BILDER)

Diese Revolution plant Ikea für seine Kund*innen

Statt sich einfach nur verschiedene Räume bei einem Rundgang anzusehen, sollen die Kundinnen und Kunden noch mehr in die Welten von Ikea abtauchen – und zwar aktiv! So will Ikea die „Home Experience of Tomorrow“ in den Einkauf integrieren. Doch was bedeutet das genau? Die Kund*innen werden in Zukunft selbst Teil der Kulisse sein. Sie sollen die Möglichkeit haben, sich in offenen Räumen mit anderen Kunden auszutauschen, parallel sollen aber auch Rückzugsorte entstehen. Getoppt werden soll das neue Konzept von Workshops zum Thema nachhaltiges Wohnung oder ähnliches, das der Konzern anbieten will. Doch das war noch nicht alles ...

Im Video zeigen wir dir, wie du mit Ikea-Möbeln richtig Geld verdienen kannst:

So könnt ihr Geld mit IKEA-Möbeln verdienen Abonniere uns
auf YouTube

Influencer bekommen besonderen Stellenwert

Tatsächlich sollen die Kund*innen bei ihrem neuen Erlebnis ein wenig an die Hand genommen werden – und zwar von Angestellten und Influencer*innen. Sie sollen vor Ort Content produzieren, der wiederum zum Kaufen anregen soll. Während das Konzept aktuell nur in Shanghai getestet wird, soll es schon bald auch in Europa testweise umgesetzt werden. Wien und London sind die ersten Anlaufstellen für alle, die das neue Erlebnis ausprobieren wollen.

SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker
SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 11.08.2022 03:34 Uhr

Wow! Diese alten IKEA-Möbel sind heute ein Vermögen wert!

Wow! Diese alten IKEA-Möbel sind heute ein Vermögen wert!
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle: Unsplash / Rendy Novantino

Hat dir "Ikea: Radikale Veränderung in den Möbelhäusern irritiert Kunden" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: