Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Reisen
  4. Prag Geheimtipps: 10 Must-Dos für deinen nächsten Städtetrip

Reiseplanung

Prag Geheimtipps: 10 Must-Dos für deinen nächsten Städtetrip

© Getty Images / Yasonya
Anzeige

Prag gehört zu den ältesten Städten in Mitteleuropa und sein historisches Zentrum ist mittlerweile UNESCO-Weltkulturerbe. Kein Wunder also, dass die tschechische Hauptstadt auf der Reise-Bucketlist von zahlreichen Menschen steht. Du planst auch einen Trip nach Prag und fragst dich, was man dort alles unternehmen kann und welche Sehenswürdigkeiten sich lohnen? Wir verraten es dir – inklusive Geheimtipps.

Anreise nach Prag

Da Prag gar nicht so weit von Deutschland entfernt liegt, macht die Anreise mit dem Flugzeug hier nur wenig Sinn und die tschechische Hauptstadt wird lediglich von Düsseldorf und München aus direkt angeflogen. Der Flug dauert zwar etwas über bzw. weniger als eine Stunde, ist dafür aber relativ teuer. Hinzu kommt natürlich der Umweltaspekt, weshalb wir dir auf jeden Fall eine Reise mit dem Zug empfehlen würden. Von Berlin aus erreichst zu Prag schon in weniger als 4,5 Stunden und die Fahrt im Eurocity ist wirklich angenehm – zumindest, wenn du dir vorab einen Sitzplatz reservierst. Gerade am Wochenende können die Züge nämlich ziemlich voll werden.

Übernachtung in Prag – unser Hotel-Tipp

Prag bietet eine Vielzahl an Hotels und Hostels, sodass garantiert für jedes Budget etwas dabei ist. Am besten schaust du für deine Buchung bei booking.com vorbei und vergleichst hier direkt die Preise. Im Vergleich zu anderen europäischen Städten ist Prag relativ günstig, weshalb sich auch mit begrenztem Budget ein Blick auf die schickeren Hotels lohnen kann. Zum Beispiel auf dieses hier:

Rica Pahlke
Rica Pahlke, desired-Redakteurin für Social Media, News & Liebe

Hilton Prague Old Town

Bei meiner ersten Reise nach Prag habe ich im Hilton Prague Old Town übernachtet und kann dir das Hotel sehr ans Herz legen. Es liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und direkt in der zentralen und wunderschönen Altstadt, sodass du von hier aus super Prag erkunden kannst. Die Zimmer sind großzügig geschnitten und wirklich schön eingerichtet – und es gibt sogar einen Wellnessbereich sowie einen Fitnessraum, den die Gäste nutzen können. Morgens sorgt ein Frühstücksbuffet dafür, dass du gestärkt in den Tag startest und wer abends zu müde ist, um das Hotel zu verlassen, kann im hoteleigenen Zinc Restaurant essen, das nicht nur tschechische Gerichte anbietet, sondern auch internationale Speisen und einige Optionen für Vegetarier*innen und Veganer*innen. Buchen kannst du das Hotel zum Beispiel über hotel.de.

King Hilton Guestroom 1
Die Zimmer im Hilton Prague Old Town laden definitiv zum Wohlfühlen ein.

Wo muss man in Prag unbedingt hin?

Natürlich sollten bei einem Besuch in Prag ein paar Klassiker nicht fehlen. Bei einem Spaziergang durch die Stadt kannst du viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Wer es bequemer mag, kann natürlich auch eine Tour mit einem Hop-on/Hop-off-Bus machen oder sich für eine Sightseeing-Bootsfahrt am Abend entscheiden. Aber egal, welche Option es am Ende wird, folgende Sehenswürdigkeiten dürfen auf deiner Prag-Bucketlist nicht fehlen:

  • Prager Burg
  • Karlsbrücke
  • Altstädter Ring & Altstädter Rathaus
  • Nationalmuseum
  • Wenzelsplatz
  • Veitsdom
Günstig Urlaub machen: 5 Geheimtipps Abonniere uns
auf YouTube

Prag Geheimtipps

  • Der Letná-Park liegt unweit der Prager Burg und bietet dir einen tollen Ausblick über die Stadt sowie die Moldau. Mittlerweile ist der Park zu einem beliebten Treffpunkt für junge Leute geworden. Und das Beste: Es gibt dort oben sogar einen Biergarten!
  • Der alte Güterbahnhof in Žižkov ist ein echter Lost Place! Er wurde in den 1930er-Jahren gebaut und galt lange als größter Güterbahnhof in Europa. Heute ist er nicht mehr in Benutzung, überzeugt vor allem durch seinen Industriecharme und wurde sogar schon als Filmkulisse benutzt.
  • Der Flohmarkt Bleší Trhy findet immer samstags und sonntags von 7 bis 14 Uhr statt. Er ist der größte Flohmarkt Tschechiens und bietet so ziemlich alles an, was du dir vorstellen kannst – manchmal aber sicher auch ein paar Schätze, wie es für Flohmärkte typisch ist.
  • Den Aussichtsturm Petřín kannst du in 30 Minuten zu Fuß oder mit Hilfe einer Standseilbahn erreichen. Hier hast du ebenfalls einen tollen Blick über die Stadt.

Wie viele Tage sollte man in Prag verbringen?

Das kommt ganz darauf an, wie viele Dinge auf deiner Bucketlist stehen. Die meisten der berühmten Sehenswürdigkeiten lassen sich mit einem kurzen Besuch abhaken und um einen guten Eindruck von Prag zu bekommen, kann ein Wochenende durchaus reichen. Wenn du allerdings Museen besuchen und Führungen durch berühmte Gebäude machen möchtest, solltest du dir vielleicht lieber ein paar Tage mehr Zeit nehmen, um am Ende nicht in Stress zu verfallen oder auf einige Unternehmungen verzichten zu müssen.

Fernweh? Das sind die besten Reiseziele nach Monaten

Fernweh? Das sind die besten Reiseziele nach Monaten
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Kann man Prag zu Fuß erkunden?

Definitiv! Das Stadtzentrum von Prag ist übersichtlich und wer nicht fußfaul ist, kann die Stadt auf jeden Fall super ohne Hilfsmittel anschauen. Bei meinem Besuch habe ich kein einziges Mal auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgegriffen und hatte trotzdem nie das Gefühl, ewig unterwegs zu sein. Für den Fall, dass du dich spontan anders entscheidest, gibt es genügend U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen, die dich an dein Ziel bringen.

Restaurant-Tipps für Prag

In Prag gibt es zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars aus unterschiedlichen Richtungen. Eine große Auswahl findest du bei Tripadvisor – wenn du dich jedoch lieber an unseren Geheimtipps orientieren möchtest, habe ich hier vier Empfehlungen für dich:

  • Cafefin – gemütliches Café, in dem du sowohl Frühstück und Brunch als auch Mittagessen bekommst (auch vegetarisch & vegan).
  • Happy Bean Bistro & Café – hier bekommst du sehr guten Kaffee und eine Auswahl an (vegetarischen & veganen) Frühstücksgerichten sowie Hauptspeisen.
  • Loving Hut – einfaches Restaurant im Kantinen-Stil, in dem du super leckere und komplett vegane Asia-Gerichte findest.
  • Cloud 9 – Sky Bar and Lounge – Roof Top Bar im Hilton Hotel, in der du bei einem tollen Ausblick über Prag leckere Drinks genießen kannst.

Du bist noch nicht zu 100 Prozent sicher, wohin dein nächster Urlaub gehen soll? Unser Test kann dir dabei helfen, die Antwort herauszufinden.

 

Wo sollte dein nächster Urlaub hingehen?