Bam Margera hat geheiratet

Dass Bam Margera zu teilweise schockierenden Ideen neigt, hat der 34-jährige Draufgänger in der Kultserie „Jackass“ ein ums andere Mal bewiesen. Auch bei seiner Hochzeit wählte der Stuntman keine herkömmliche Location: Stattdessen heiratete Bam Margera auf der Bühne eines Rockfestivals – und zeigte sich dabei überraschenderweise auch als Romantiker.

Bam Margera wählt gerne den ganz großen Auftritt. Dies bewies der ehemalige „Jackass“-Star nun auch im Rahmen seiner Hochzeit. Anstatt sich wie viele andere Stars ins stille Kämmerlein zurückzuziehen und seine Trauung fernab der Öffentlichkeit zu erleben, suchte die TV-Ikone geradezu das Rampenlicht. Auf der Bühne des „Random Hero Festivals“ im isländischen Reykjavik ehelichte Bam Margera seine Freundin Nicole Boyd.

Bam Margera und Nicole Boyd bei einer Filmpremiere in Hollywood

Bam Margera und Nicole Boyd haben geheiratet

Doch damit nicht genug: Bereits vor der Zeremonie hatte Bam Margera mit seine Fans in die Hochzeitsplanungen miteinbezogen und über seinen Facebook-Account eine ungewöhnliche Einladung ausgesprochen. „Jeder kann kommen, so lange ihr in Island seid oder dorthin kommen könnt“, schrieb der 34-Jährige seinen Anhängern. Doch auch für all jene, die es nicht mehr rechtzeitig auf die Insel schafften, hatte Bam Margera ein Trostpflaster auf Lager: Über seinen YouTube-Channel stellte der Fernsehstar ein Video der entscheidenden Sekunden ein.

Bam Margera heiratet in aller Öffentlichkeit

In diesem Video sind Bam Margera und seine Auserwählte Nicole Boyd auf besagter Festivalbühne zu sehen. In liebevoller Zweisamkeit begehen die beiden ihren besonderen Moment. Dabei zeigte sich die Braut in einem Traum von Weiß, während der kultige „Jackass“-Hallodri einen schwarzen Kapuzenpulli mit Sonnenbrille trug. Nach dem Ja-Wort besann sich Bam Margera allerdings schnell wieder aufs Wesentliche: Mit seiner Band „Fuckface Unstoppable“ heizte der Skateboard-Begeisterte den anwesenden Fanmassen nur kurz nach der Trauung ordentlich ein.

Bam Margera ist wirklich immer wieder für eine Überraschung gut. Diese Hochzeit hätte wohl zu niemand anderem gepasst. Wir wünschen dem frisch getrauten Ehepaar jedenfalls alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Bildquelle: © Getty Images / Kevin Winter


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?