Jenny McCarthy: Trennung nach fünf Monaten Beziehung

Schauspielerin Jenny McCarthy hat sich nach nur fünf Monaten Beziehung von ihrem Freund Jason Toohey getrennt.

Jenny McCarthy ist wieder Single

Jenny McCarthy hat sich von Jason Toohey getrennt

Nur fünf Monate hat die Beziehung zwischen Schauspielerin Jenny McCarthy und ihrem Model-Freund Jason Toohey gehalten. Nun erklärte ein Insider gegenüber dem Magazin „People“, dass sich die beiden in aller Freundschaft getrennt haben.

Angeblich sei der Grund für die Trennung der volle Terminkalender der Schauspielerin gewesen, berichtet ein Freund von Jenny McCarthy weiter. Außerdem sei die Entfernung zwischen den beiden Wohnsitzen zu groß gewesen. Schauspielerin Jenny McCarthy lebt und arbeitet in Los Angeles, während Jason Toohey in Las Vegas als Tänzer arbeitet.

Noch im Oktober hatte Jenny McCarthy über die Beziehung zu Jason geschwärmt. „Ich bin so offen und vertrauensvoll was die Beziehung angeht, es ist unglaublich“, sagte Jenny damals. Doch alle Offenheit und jegliches Vertrauen scheinen nicht mehr ausgereicht zu haben, auf Dauer eine Fernbeziehung zu führen. Erst im April hatte sich Jenny McCarthy von ihrem langjährigen Freund Schauspieler Jim Carrey getrennt. Fünf Jahre lang waren sie ein Paar.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?