Lea Michele erfuhr bei Freunden vom Tod ihres Freundes Cory Monteith

Sie war gerade zurück aus dem Urlaub in Mexiko, hatte gute Laune und genoss einen entspannten Abend mit ihren Mädels – dann kann der Anruf, der ihr Leben für immer verändern sollte. Eine Freundin hatte die schwere Aufgabe, „Glee“-Star Lea Michele beizubringen, dass ihr Freund Cory Monteith gestorben ist.

Diesen Anruf wird Lea Michele vermutlich nie vergessen: Als sie mit ihren Freundinnen einen ausgelassen Mädelsabend feierte, erfuhr die 26-Jährige, dass ihr Freund und „Glee“-Serienpartner Cory Monteith in Vancouver gestorben ist.

Lea Michele und Cory Monteith auf dem roten Teppich

Lea Michele erfuhr von einer Freundin, dass Cory Monteith tot ist

Lea flippte aus, sie war verzweifelt. Keiner wusste, was er sagen sollte. Es war schrecklich. Sie konnte es nicht glauben“, berichtet ein Insider dem „People“-Magazin. Wie der Insider dem Blatt weiter beschreibt, habe eine Freundin der Schauspielerin sie angerufen, da sie vermeiden wollte, dass Lea Michele auf anderem Weg vom Tod ihres Freundes Cory Monteith erfuhr. Ein schwerer Schock für Lea Michele, die sich vor rund einem Jahr auch hinter der „Glee“-Kamera in Cory Monteith verliebt hatte.

Lea Michele flüchtete vor den Paparazzi

Wie der Insider weiter berichtet, schlug eine Freundin von Lea Michele, die bei dem Mädelsabend dabei war, vor, dass die Schauspielerin sich vor den Paparazzi verstecken sollte, bevor die Meldung über den Tod von Cory Monteith die Runde machte. „Sie musste raus aus ihrem Haus, es war ein sehr emotionaler Moment. Also verließ sie das Haus und kam bei einer Freundin unter“, so der Insider gegenüber dem „People“-Magazin. Nicht nur auf ihre Freunde kann Lea Michele zählen, auch die Familie von Cory Monteith steht der „Glee“-Schauspielerin bei, gemeinsam trauern sie und geben sich gegenseitig Kraft, um ihren schweren Verlust zu verarbeiten. Cory Monteith war am 13. Juli an einer Mischung aus Heroin und Alkohol in einem Hotelzimmer in Vancouver gestorben.

Kaum vorstellbar, was in Lea Michele vorgegangen sein muss, als sie die Nachricht vom Tod ihres Freundes Cory Monteith bekommen hat – schließlich waren die beiden nicht nur bei „Glee“ ein absolutes Traumpaar! Schön zu sehen, dass die Schauspielerin in diesen schweren Stunden nicht alleine ist und Freundinnen hat, auf die sie sich sich verlassen kann!

Bildquelle: gettyimages / Jonathan Leibson


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?