The Wanted: Max George wäre beinahe ertrunken

Während die Jungs von „The Wanted“ in Deutschland noch auf ihren ganz großen Durchbruch warten, gehört die Boygroup in ihrer Heimat Großbritannien längst zu den absoluten Megastars. Die steile Karriere der fünf Jungs hätte nun aber beinahe ein bitteres Ende genommen. Auf einer Party wäre Max George, der Sänger von „The Wanted“ beinahe ertrunken.

Dass Alkohol und Schwimmbäder eine gefährliche Kombination sind, mussten „The Wanted“ nun am eigenen Leib erfahren. Während einer Party geriet Bandfrontmann Max George in einem Whirlpool plötzlich unter Wasser und tauchte nicht mehr auf – eine Situation, die für den 24-Jährigen ganz übel hätte ausgehen können. Zum Glück bemerkte jedoch ein Kameramann der TV-Show „The Wanted Life“, die die Band auf ihrem Weg begleitet, die lebensbedrohliche Situation.

The Wanted: Sänger Max George

The Wanted: Max George hatte Glück im Unglück

Der Kameramann zögerte nicht lange und sprang sofort zu Max George, der seit drei Jahren mit „The Wanted“ von Erfolg zu Erfolg eilt, in den Whirlpool, um ihn wieder an die Oberfläche zu ziehen. Damit rettete er dem jungen Briten wohl das Leben, denn dieser hätte sich in seinem angetrunkenen Zustand wohl nicht mehr alleine aus dem Becken ziehen können. So nahm die Party von „The Wanted“ zwar ein erschreckendes, aber glückliches Ende.

The Wanted: Max George ist seinem Retter unendlich dankbar

„The Wanted“-Sänger Max George kann sich an den Vorfall nur noch bruchstückhaft erinnern, ist seinem Lebensretter verständlicherweise aber sehr dankbar. „Ich bin mitten in der Nacht unter Wasser getaucht – und konnte mich nicht daran erinnern. Ich schulde unserem nächtlichen Kameramann ein großes Dankeschön, er hat mir wirklich das Leben gerettet“, erklärte der Frontmann von „The Wanted“ im Gespräch mit dem „Daily Star“.

Da ist Max George noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Hoffen wir, dass die Jungs von „The Wanted“ aus dem Zwischenfall gelernt haben und bei ihrer nächsten Party einen Bogen um Whirlpools und Schwimmbecken machen.

Bildquelle: © Getty Images / Rob Kim

Topics:

The Wanted


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LiloStar am 21.06.2013 um 10:59 Uhr

    Da haben The Wanted aber wirklich Glück gehabt. Zum Glück waren auf der Party nicht alle betrunken...

    Antworten