„Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“
Susanne Falleram 23.06.2017

Fans von „Shades of Grey“ aufgepasst: Es gibt einen neuen Hottie im Cast für den dritten Teil der Erotik-Saga! Und eines kann gleich gesagt werden: Der Schauspieler wird Jamie Dornan wirklich ordentlich Konkurrenz in Sachen Sexappeal machen. Wir lüften das Geheimnis und geben gleich mal einen Tipp: Der Herr dürfte Fans der TV-Serie „Pretty Little Liars“ bekannt vorkommen…

Brant Daugherty

Brant Daugherty wird im dritten „Shades of Grey“-Film zu sehen sein!

Brant Daugherty spielt in „Shades of Grey 3“ mit

In „PLL“ mimte er den Fiesling Noel Kahn, jetzt sehen wir ihn in „Fifty Shades Of Grey 3 – Befreite Lust“: Der US-amerikanische Schauspieler Brant Daugherty wird 2018 die Frauenherzen zum Schmelzen bringen. Der 31-Jährige Schönling wird Christian Greys Sicherheitsmann Luke Sawyer spielen. Und mal ehrlich: Bei den Bildern, die Daugherty gerade auf seinem Instagram-Kanal postet, könnten wir uns gerade auch vorstellen, ihn als… ganz persönlichen… Bodyguard einzustellen. Hach.

Working hard to be better every day. ? credit: @mrvinny

A post shared by Brant Daugherty (@brantdaugherty) on

Kann er uns bitte einfach sofort retten?! Ein leichtes Schwächegefühl macht sich breit…

Wolverine

A post shared by Brant Daugherty (@brantdaugherty) on

Weitere Infos und Bilder zum dritten Teil von „Fifty Shades of Grey“ siehst du bei uns.

Wie gefällt dir die Wahl von Brant Daugherty als neuen Beau neben Jamie Dornen in „Shades of Grey 3“? Eine gute Wahl oder hättest du dir einen anderen Schauspieler lieber gewünscht? Verrate uns deine Meinung in den Kommentaren!

Bildquelle: Universal, Getty Images/D Dipasupil


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?