So schön!

Shay Mitchell verrät ihren Fans den Namen ihres Babys

Shay Mitchell verrät ihren Fans den Namen ihres Babys

Nicht nur „Pretty Little Liars“-Fans lieben Shay Mitchell. Die 32-Jährige ist zwar eine Person des öffentlichen Lebens, private Einblicke sind aber eher selten. Seit Mitte Oktober ist Shay nun frischgebackene Mama und auf Instagram hat sie nun endlich auch den Namen ihrer kleinen Tochter verraten.

Mit einem süßen Post auf Instagram durften Ihre Follower bereits kurz nach der Geburt des Babys einen Blick auf die winzigen Hände ihrer Tochter werfen.

View this post on Instagram

Never letting go...

A post shared by Shay Mitchell (@shaymitchell) on

Danach wurde es aber erst mal wieder still. Das kanadische Model und ihr Partner Matte Babel (39) versuchen, ihr Privatleben möglichst aus dem Rampenlicht rauszuhalten. Umso erfreulicher, dass Shay nun doch ein Bild von sich und ihrer neugeborenen Tochter mit ihren Fans geteilt hat – und darunter sogar den Namen der Kleinen verrät: Ihr Baby heißt Atlas Noa.

View this post on Instagram

Atlas Noa, In my 32 years of life I thought I had seen a lot of places, experienced a lot of things, met a lot of people and felt love...then came you. Truth is I had no idea I was capable of loving anything like this before you arrived. You wonder if that’s just something people say, but it’s as if the chemical makeup of my entire body and soul changed the minute we met. I wake up each day (and also every 2-3 hours ;) still in awe that you are mine, and I am yours. I’m still learning about you and I’ll never grow old of watching you slowly wake up, catch a glimpse of me or your dad and focus intently, almost as if to say “I know you.” Just know, sweet girl - Whatever you choose to do in this world, whoever you choose to love, wherever you choose to go, I will always be your biggest fan. I am already so proud to be your Mama. PS. The days of dressing you up as burritos and other snacks has only just begun. ❤️

A post shared by Shay Mitchell (@shaymitchell) on

Bei diesen schönen Worten, die die stolze Mama unter dem Post an ihre Tochter richtet, wird es uns direkt warm ums Herz: „Atlas Noa, in meinen 32 Lebensjahren dachte ich, ich hätte viele Orte gesehen, viele Dinge erlebt, viele Menschen getroffen und Liebe gefühlt… dann kamst du. Was auch immer du in dieser Welt tust, wen auch immer du liebst, wo immer du auch hingehst, ich werde immer dein größter Fan sein.“

Die Namensfindung gestaltete sich einfach

In einem Interview mit Vogue verrät Shay, wie sie und Matte auf den besonderen Namen für ihre Tochter gekommen sind: „Eine enge Freundin von uns hatte Namen für ihre Tochter aufgelistet, die sie vor anderthalb Jahren bekommen hat. Dann sagte sie ‚Atlas‘ und ich sah Matte an, und er sah mich an, und ich sagte: ‚Oh mein Gott‘.“ Die Namensfindung fiel dem Paar demnach nicht wirklich schwer.

Das sind die süßen Sprösslinge der Promis

Das sind die süßen Sprösslinge der Promis
BILDERSTRECKE STARTEN (31 BILDER)

Die süße Atlas Noa hat jedenfalls Glück, dass sie so mächtig stolze Eltern hat. Wir freuen uns für die neue kleine Familie und hoffen auf weitere süße Bilder von Atlas Noa und ihrer wunderschönen Mama.

Bildquelle:

Getty Images/Rich Fury

Was denkst Du?

Lies auch