Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Haus des Geldes“-Ableger sorgt für Spott im Netz: Aus diesem Grund

Fans sind kritisch

„Haus des Geldes“-Ableger sorgt für Spott im Netz: Aus diesem Grund

Darum lachen die Fans über den "Haus des Geldes"-Ableger

„Haus des Geldes“ ist eine der erfolgreichsten Netflix-Serien! Uns seit heute ist endlich das große Finale auf der Plattform zu sehen. Darauf haben die Fans so lange gewartet. Wer wird es lebend aus der Bank schaffen und was geschieht mit dem Professor? Fragen über Fragen, die nun endlich geklärt werden können. Doch ist es wirklich das endgültige Ende der Serie?

Jaein. Denn 2023 soll eine der Hauptfiguren noch mal eine eigene Show bekommen. Als die Fans erfahren haben, um wen es genau geht, gab es bei vielen allerdings nur eine Reaktion: Amüsantes Lachen! Doch warum?

Dieser Hauptcharakter soll seine eigene Serie bekommen!

Aufgrund des riesigen Erfolgs ist es eigentlich kein Wunder, dass ein Spin-Off geplant ist. Doch schneiden sich die Macher damit ins eigene Fleisch? Schauspieler Pedro Alonso, der in der Serie „Berlin“ spielt, bestätigte nun, dass es eine weitere Show aus dem „Haus des Geldes“-Universum geben und er dabei selbst im Mittelpunkt steht. Das Kuriose dabei: Berlin ist in der Serie bereits in Teil 2 gestorben und taucht trotzdem immer wieder in vielen Erinnerungen auf. Und genau aus diesem Grund können die Fans nicht ganz nachvollziehen, warum ausgerechnet er seine eigene Serie bekommen soll.

Anzeige

„Haus des Geldes“ ist nur eine von vielen Serien, die total gehypet wurden. Aber: Es gibt auch echte Geheimtipps auf der Plattform! Welche das sind, zeigen wir dir hier:

10 Geheimtipps auf Netflix
10 Geheimtipps auf Netflix Abonniere uns
auf YouTube

Auf „Reddit“ hält sich die Freude der Fans bisher in Grenzen. „Ihr habt diese Serie lange genug gemolken und nun wollt ihr einer bereits überpräsenten Figur ein Spin-Off verpassen? Nein danke“, schreibt beispielsweise ein User. Viele finden ein Spin-Off zwar gut, allerdings nicht mit Berlin als Hauptfigur. Für viele sei der Charakter bereits „zu Tode geschrieben“.

Dennoch dürfte es die Fans am Ende wohl doch interessieren, was über Berlin erzählt wird. Und Netflix wird sich freuen: Das Spin-Off wird mit Sicherheit noch einmal viel Geld einbringen. Nun können sich die Fans allerdings erst mal das Ende der offiziellen Serie reinziehen und mit ihren Lieblingscharakteren mitfiebern.

„Haus des Geldes“ ist mit eine der meist gestreamten Netflix-Serien. Welche anderen Shows die Zuschauer*innen absolut überzeugt haben, zeigen wir dir in unserer Galerie:

Enthüllt: Das sind die 8 erfolgreichsten Netflix-Serien der Plattform!

Enthüllt: Das sind die 8 erfolgreichsten Netflix-Serien der Plattform!
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

Bildquelle: Netflix

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.