Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Diese Symbolik steckt hinter Lavendel!

Blumen & Bedeutung

Diese Symbolik steckt hinter Lavendel!

Wer schon einmal über ein duftendes Feld von Lavendel gegangen ist, wird den Geruch nie wieder aus dem Kopf bekommen. Doch welche Bedeutung hat Lavendel eigentlich? Wir haben für dich nachgeforscht!

Wie lässt sich Lavendel deuten?

In der Symbolik soll Lavendel Schutz und Abwehr vom Bösen bieten. Die Pflanze steht nicht nur für Reinheit, sondern auch für Einverständnis und Erinnerung, Unversehrtheit, Demut und Stille. Den Punkt der Erinnerung kannst du dabei nicht nur mit den Lavendelfeldern im Urlaub verknüpfen, sondern auch mit Personen, die verstorben sind und bei denen Lavendel ans Grab gelegt wurde. Ein Sprichwort besagt “Was Rosmarin für den Geist, ist Lavendel für die Seele". Lavendel beruhigt in schwierigen Situationen, ist an deiner Seite, wird dir Glück und Freude mit vergangenen Erinnerungen bringen und macht sich dabei am besten als großer Strauch auf dem Balkon oder im Garten.

Lavendelfeld in Frankreich
Es vermag nicht viele Worte, um zu beschreiben, wie atemberaubend schön Lavendelfelder sind!

Was macht Lavendel besonders?

Beim Urlaub in der Provence, im Süden von Frankreich, ist der Lavendel gar nicht zu übersehen. Ganze Felder sind mit ihnen bedeckt, was zu einem traumhaft schönen Anblick führt. Wenn du nun Zuhause eine dieser Pflanzen riechst oder siehst, hast du sofort wieder Bilder vom letzten Urlaub im Kopf. Lavendel hat die Macht, Erinnerungen einzufangen und sie wieder hervorzuholen, wenn ihr Geruch dir in die Nase steigt. Aber wusstest du, dass Lavendel auch in anderen Farben auftauchen kann? Es gibt auch blaue, rosafarbene oder weiße Lavendelsträucher. Doch am meisten sind violette Lavendelarten vertreten. Darüber hinaus wird Lavendel auch oft in der Aromatherapie und in Parfüm eingesetzt. Er hilft beim Einschlafen und bei innerer Unruhe. Sein Öl wird sogar bei Migräne eingesetzt und hilft dabei sich zu entspannen. 

Baldini - Lavendelöl Bio, 100% Naturreines Ätherisches Bio Lavendel Öl Fein Aus Frankreich, 5 ml

Baldini - Lavendelöl Bio, 100% Naturreines Ätherisches Bio Lavendel Öl Fein Aus Frankreich, 5 ml

Die Bedeutung des Lavendels im Überblick: 

  1. Mit ihm werden Erinnerungen hervorgerufen
  2. Angenehmer Duft mit ansprechendem Aussehen
  3. Steht für Reinheit, Stille, Demut, aber auch Einverständnis und Erinnerung
  4. Wurde zum Schutz und gegen die Abwehr des Bösen eingesetzt
  5. Hilft bei Einschlafproblemen, Unruhe und bei Migräne

Diese Gesichts-Öle passen perfekt zu deiner Haut

Diese Gesichts-Öle passen perfekt zu deiner Haut
Bilderstrecke starten (10 Bilder)
Bildquelle:

Gettyimages/ urbazon
Gettyimages/ nevodka

Hat Dir "Diese Symbolik steckt hinter Lavendel!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich