Christmas Brows

Glitzernde Tannenbaum-Augenbrauen erobern das Netz

Alannah Benfer am 17.11.2018

Wenn deine Augenbrauen durch Make-up und Glitzer plötzlich zu einem zweiten Weihnachtsbaum werden… Pünktlich zum Fest der Liebe schießt in den sozialen Netzwerken mal wieder ein skurriler Beauty-Hype durch die Decke: die sogenannten Christmas Brows. Nachdem der Trend bereits im vergangenen Jahr für Furore gesorgt hatte, feiert er 2018 sein noch größeres Comeback: Das musst du über die Augenbrauen in der Weihnachts-Edition wissen!

Lediglich roter Lippenstift zu den Festtagen war gestern – diesen Dezember liegt der Fokus deutlich höher: bei unseren Augenbrauen. Mithilfe auffälliger Applikationen und ein bisschen Geschick verwandeln sich die kleinen Härchen in Mistelzweige, Tannenzweige oder Stechpalmenäste. Diese Eyecatcher sichern dir nicht nur alle Blicke – du versprühst auch extravagantes Feiertags-Feeling.

 

So einfach stylst du die Christmas Brows

Die gewünschte Form bekommst du mithilfe eines Augenbrauenbürstchens. Einfach entgegen der Wuchsrichtung streichen und das Ganze mit Augenbrauengel oder Wachs fixieren. Anschließend kannst du aus den Enden deiner Härchen kleine Spitzen formen. Steht das Grundgerüst für den feierlichen Look, trägst du ein wenig Concealer* auf, um bessere Konturen zu schaffen. Danach sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Egal, ob Glitzer, Lamettapartikel oder Steinchen als Mini-Tannenbaumschmuck – Hauptsache, du funkelst mit dem echten Christbaum um die Wette!

Zugegeben, für den Alltag ist dieser Trend wohl eher nicht gedacht – echte Instagram-Fans kommen dafür einmal mehr auf ihre Kosten. Schließlich ergeben die funkelnden Kreationen außergewöhnliche Fotomotive. Eine Gelegenheit gibt es allerdings, die Christmas Brows auch in der realen Welt auszuführen: Bei einer Bad-Taste-Weihnachtsparty könnte es doch kein besseres Accessoire zum Ugly Christmas Sweater geben, oder? Verrat uns deine Meinung in den Kommentaren.

 

Bildquelle:

Instagram / taytay_xx


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?