Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Im Vergleich

Botox, Cremes oder Ampullen: Was hilft gegen Falten?

Botox, Cremes oder Ampullen: Was hilft gegen Falten?

Wer straffe und jugendliche Haut haben möchte, sollte sich gesund ernähren, Sport treiben und aufs Rauchen verzichten. Cremes, Trink-Ampullen sowie Botox- und Hyaluronspritzen können zusätzlich Falten entgegenwirken. Doch welche Anti-Aging-Methode ist wirklich wirksam? Wir stellen dir die Vor- und Nachteile im Video vor.

Die Nachfrage nach Anti-Aging-Produkten wächst. Besonders im Kommen sind Trink-Ampullen*, die von innen der Faltenbildung entgegenwirken sollen. Doch bei diesen solltest du aufmerksam die Zutatenliste studieren. Im Video erfährst du, auf welche Inhaltsstoffe du achten solltest, und welche Methode sich am besten für dich eignet:

Es ist keine Überraschung, dass Botox- und Hyaluronspritzen effektiver sind als Cremes, die nur an der Oberfläche wirken. Auch hier hält die Wirkung jedoch nicht ewig. Hast du schon Erfahrungen mit Anti-Aging-Spritzen gemacht oder kennst du eine effektive Creme oder Ampullen-Kur? Teile deine Tipps mit uns in den Kommentaren!

Bildquelle:

Mediahype

Hat Dir "Botox, Cremes oder Ampullen: Was hilft gegen Falten?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich