Susanne Falleram 14.09.2018

Uff, Pickel. Auch fernab der Teenie-Jahre können sie einen noch heimsuchen und sich hartnäckig unter der Haut festsetzen. „Pretty Little Liars“-Star Lucy Hale kennt das Problem und verrät jetzt ihren ultimativen Anti-Pickel-Trick, der einfacher nicht sein könnte!

Gegenüber Byrdie verriet die 29-Jährige, dass ihre Haut erst mit 21 Jahren anfing, so richtig verrückt zu spielen. Jahre später konnte sie die Pickel langsam unter Kontrolle bekommen – und zwar mit einer Pflege-Routine, die einen ganz besonderen Trick beinhaltet.

Lucy Hale kennt man gar nicht mit Pickeln, obwohl sie bereits seit Jahren mit Akne zu kämpfen hat. Sie hält sich an einen ganz bestimmten Trick…

Und du kannst ihn sofort nachmachen, denn es handelt sich schlichtweg darum, sein Gesicht nach dem Abschminken gleich zweimal zu waschen, sodass auch wirklich keinerlei Make-up-Rückstände zurückbleiben. Denn wie du sicher weißt, können die die Poren verstopfen und für Unreinheiten sorgen.

Zum Make-up-Entfernen verwende sie übrigens ein Reinigungsöl (wie dieses hier*), eine spezielle Reinigungsbürste, Peelings sowie Feuchtigkeitscreme und verschiedene Seren.

Diese Hausmittel gegen Pickel können dir übrigens auch noch helfen:

11 Hausmittel, die gegen Pickel helfen

Also, den Trick mit der doppelten Gesichtsreinigung werden wir auf jeden Fall mal ausprobieren! Du auch? Hast du noch weitere Geheimtipps, wie du deine Pickel oder gar Akne in den Griff bekommst? Verrate sie uns sehr gern in den Kommentaren, wir sind gespannt!

* Partner-Links

Bildquelle:

iStock/solar22, Getty Images/Jamie McCarthy

Hat Dir "Einfacher Trick! So verschwinden deine Pickel schnell" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?