Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

dm warnt vor Chlor im „Babylove“-Babybrei

Rückruf!

dm warnt vor Chlor im „Babylove“-Babybrei

Achtung! Eltern von Babys und Kleinkindern sollten diese Warnung aufmerksam lesen. Denn der Drogeriemarkt dm hat in seiner Babynahrung der Marke „Babylove“ Rückstände eines chlorhaltigen Reinigungsmittels gefunden. Das Produkt kann im Ernstfall beim Verzehr zu gesundheitlichen Problemen führen.

„Eine erhöhte Chlorat-Aufnahme an einem einzigen Tag könnte beim Menschen insbesondere die Fähigkeit des Blutes, Sauerstoff aufzunehmen einschränken und zur Hemmung der Jodaufnahme führen“, schreibt dm in einer Pressemitteilung. Betroffen sei das Produkt „Erdbeere & Himbeere in Apfel, 190 g, nach dem 4 Monat“. Dabei handele es sich ausschließlich um Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.07.2019. Das Datum befindet sich auf dem Deckel des Brei-Gläschens. Wie genau die Gläschen aussehen und alle weiteren Infos dazu findest du hier im Video:

„Babylove“-Fruchtbrei: Rückruf bei dm

http://api.rtl.de/david/public/dist/76/view/705087/

Hast du die betroffene Babynahrung gekauft? Dann solltest du sie dringend wegschmeißen oder in deinem dm-Markt umtauschen lassen. Das Geld bekommst du von dm zurück. Bei Fragen zu dem Rückruf wende dich an den dm-Kundenservice unter der kostenfreien Rufnummer 0800 365 8633 oder schreibe eine E-Mail an servicecenter@dm.de.

Bildquelle:

dm

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch