Susanne Falleram 16.07.2018

Crocs. Die einen lieben die bequemen Gummilatschen, die anderen hassen sie. Falls du zu letzterer Sorte gehörst, dann könntest du überlegen, ob du angesichts der neuen Modelle nochmal deine Meinung ändern willst.

Crocs gibt es jetzt nämlich nicht mehr bloß in klobiger, flacher Form, sondern auch eine Spur schicker mit Absätzen. Ja, richtig gehört: High-Heel-Crocs sind jetzt ein Ding. Dass das nicht jedem gefällt, wird bei diesem Tweet schon deutlich:

Natürlich besteht der „Cyprus V Heel” ganz Crocs-typisch aus einem Gummimaterial, unterscheidet sich aber durch den 9 cm Absatz und die luftige Riemchenform von der herkömmlichen Variante. Und wirkt direkt eine Spur femininer, sodass man ihn auch mal außerhalb der eigenen vier Wände oder des Gartens tragen könnte. Dank des Materials sind die Crocs-Heels jedoch genauso praktisch und lassen sich auch bei Regen und Matsch tragen – schließlich kann man sie prima abwaschen, wodurch sie immer wie neu aussehen.

Zwischen 45 und 55 Euro kosten die Schuhe auf Amazon, du bekommst sie hier* in Schwarz und Beige.

Bleibt nur die Frage: Hot or not?

Ob die Crocs mit Absätzen wirklich das Zeug zum neuen Lieblingsschuh haben, ist natürlich diskutabel. So bequem sie sein mögen: Optisch sind sie sicher nicht jedermanns Sache. Dafür sind sie vielleicht doch eine Spur zu klobig und sehen eventuell etwas altbacken aus – zumindest ist das mein Empfinden.

Welche Trends dieses Jahr übrigens komplett out sind, erfährst du hier:

7 Modetrends, die 2018 definitiv out sind

Was meinst du? Würdest du dir die Schuhe sofort kaufen oder besitzt sie sogar schon? Oder sind sie so gar nicht dein Ding? Wir sind auf deine ehrliche Meinung in den Kommentaren gespannt!

* Partner-Link

Bildquelle:

iStock/versevend

Hat Dir "Crocs gibt es jetzt mit Absatz: Schön oder scheußlich?!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?