fashion model with long curly hair wearing sunglasses sitting and posing outdoor. Jeans, shoes, hat, jacket.
Christina Cascino am 04.04.2016

Eine gut sitzende Jeans zu finden ist nicht einfach. Wenn man also DIE Jeans gefunden hat, soll sie natürlich so lange wie möglich tragbar sein und ihr ursprüngliches Aussehen behalten. Wir verraten Dir, auf welche Tipps Du beim Waschen Deiner Jeans unbedingt achten solltest.

Denim, der überaus robuste Stoff, aus dem Jeans gefertigt werden, ist eine Erfindung des 19. Jahrhunderts. Dennoch sind zwei große Rätsel bis heute ungelöst: Wie oft soll man Jeans waschen? Und: Wie soll man Jeans waschen? Beim Jeans waschen sollte man einige Sachen beachten, damit die Hose nicht schon nach wenigen Wochen ihre ursprüngliche Form und Farbe verliert. Wir zeigen Dir die nötigen Tipps und Tricks.

Pflege-Einmaleins

Nicht zu häufig waschen! Im Idealfall sollten Sie neue Jeans mindestens sechs Monate lang tragen, ohne sie zu waschen, damit die Farbe nicht ausbleicht

Handwäsche: Die Jeans eine Stunde in kaltes/lauwarmes Wasser legen und ein Glas farblosen Essig dazugeben, der schützt vor dem Ausbleichen.

Sanfte Dampfreinigung: Jeans im Bad aufhängen, wenn Du eine Dusche nimmst

Einfrieren! Jeans auf links drehen und über Nacht in den Gefrierschrank legen. Danach für 20 Minuten in den Trockner. Mit dieser Methode bringen Sie die Jeans zwar nicht wieder in Form, aber sie werden sauber und können sich danach nicht weiter dehnen

In der Waschmaschine: Waschprogramm 30 Grad und Schonwaschgang

Vor dem Waschen auf links drehen

Kein Waschmittel: Vollwaschmittel enthalten gern Bleichmittel

Kein Weichspüler: Der setzt vor allem Stretchjeans zu und raubt ihnen die Elastizität. Die Folge: Ausleiern

Jeans zusammen mit anderen Jeans waschen: So schützt man die Jeans vor dem Verfärben und vor „Materialschaden“, der durchs zu heftige Reiben oder Verknäulen in der Maschine entstehen kann

Nach dem Waschen an der Luft trocknen lassen

Nicht bügeln

Bisher haben all Deine Jeans nach wenigen Wochen ihre ursprüngliche Farbe verloren und sind total ausgeleihert? Damit ist nun Schluss! Mit diesen einfachen Tipps und Tricks behält Deine Lieblingsjeans ihr ursprüngliches Aussehen.

Bildquelle: iStock/MaxFrost


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?