Olaplex 4 und 5 Erfahrung

Unser Test:

Shampoo & Conditioner von Olaplex – neue Wundermittel?

Katja Gajekam 12.12.2018

Olaplex gehört seit wenigen Jahren zu den beliebtesten Marken, wenn es um Haarpflege und die Verbesserung der Haarstruktur geht. Nun gibt es ein Shampoo und einen Conditioner mit dem 8-fach patentierten Olaplex-Wirkstoff – wir haben beide getestet.

Die 5 Olaplex-Produkte

Zunächst bestand die Olaplex-Familie aus drei Mitgliedern, nun sind zwei neue hinzugekommen.

Olaplex Flaschen 4 und 5

Eine Flasche enthält je 250 ml bestes Olaplex-Produkt.

No.1 und No.2 sind für die Anwendung in Friseursalons gedacht, während du dich mit 3, 4 und 5 zu Hause eindecken kannst.

Olaplex 4 und 5: Unsere Erfahrungen

Ich habe das Shampoo und den Conditioner von Olaplex eine Woche getestet, meine Kollegin Susi zwei Wochen. Du bekommst beide Produkte bei Amazon*, wo sie meist je knapp unter 30 Euro kosten, aber auch öfter mal im Angebot sind.

Anwendung

Die Anwendung von Olaplex No.4 und No.5 ist sehr unkompliziert. Zunächst wird das Shampoo wie jedes andere auch in das nasse Haar einmassiert und wieder ausgespült. Danach wird der Conditioner auf Haarlängen und -spitzen aufgetragen und nach drei Minuten Einwirkzeit gründlich ausgewaschen.

Tipp: Olaplex selbst empfiehlt, zunächst Olaplex No.3 ins feuchte Haar einzumassieren und mindestens 10 Minuten einwirken zu lassen. Nach dem Ausspülen des Produkts kannst du dann mit No.4 und No.5 fortfahren. So pflegst du deine Haare wirkungsvoll mit allen drei Artikeln für zu Hause.

Olaplex 3: Hier siehst du unsere Vorher-Nachher-Fotos

Artikel lesen

Konsistenz und Geruch

Von beiden Produkten braucht man nur haselnussgroße Mengen, da sie sehr dickflüssig und ergiebig sind. Das ist, angesichts des recht hohen Preises, auf jeden Fall ein Vorteil, weil Shampoo und Conditioner so für einige Anwendungen reichen. Der Geruch ist anders als bei herkömmlichen Haarpflegeprodukten und wird weniger von künstlichen Parfumstoffen dominiert. Das ist zunächst gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich schnell daran.

Nach einer Woche Anwendung (rechts) sieht man keinen riesigen Effekt bei mir, allerdings wirken die Haarenden weniger ausgefranst.

Erster Eindruck nach dem Waschen

Olaplex No.4 und 5 sind frei von Sulfaten, Parabenen und Silikonen. Das macht sich auch bemerkbar: Nach der Anwendung fühlen sich die Haare zunächst nicht so geschmeidig an, wie nach dem Verwenden von Produkten mit Silikonen. Allerdings sorgen diese auch nur scheinbar dafür, dass die Haare gesünder wirken. Dennoch sind unsere Haare nach der Anwendung von Olaplex nicht so strohig wie nach dem Waschen und Pflegen mit günstigeren Produkten ohne diese Schadstoffe. Außerdem haben zumindest meine Haare im feuchten Zustand sogar ein wenig gequietscht – sie fühlten sich also sehr sauber an.

Meine Haarspitzen vor der Anwendung von Olaplex (links) und danach: Die Haarenden sehen von Nahem tatsächlich weitaus weniger brüchig aus.

Unser Fazit nach der Testphase

Susi ist es bereits nach der ersten Haarwäsche aufgefallen, mir nach der zweiten: Die Haare fühlen sich irgendwie weicher und gesünder an. Nach einer bzw. zwei Wochen sind sie dann definitiv kräftiger und glänzen auch ein wenig mehr. Susi hatte zudem die Befürchtung, dass ihre in Rosé getönten Haare schnell an Farbe verlieren, wenn sie kein Shampoo für coloriertes Haar verwendet – doch der Ton blieb erhalten. Der Aufdruck „Color Safe“ ist also nicht nur eine leere Versprechung.

Olaplex 4 und 5 Erfahrung

Bei Susi sieht man den größten Unterschied: Die Haare sehen nach 2 Wochen (rechts) weicher und gesünder aus.

Meine Kollegin und ich können Olaplex No.4 und No.5 also auf jeden Fall weiterempfehlen – zumindest in Kombination, da wir nicht beurteilen können, ob nur eins der Produkte ausreichend ist. Allerdings sind Shampoo und Conditioner recht teuer, was ein kleiner Nachteil ist. Kannst du dir vorstellen, so viel Geld für Haarpflege auszugeben und Olaplex zu testen? Verrate es uns in den Kommentaren!

Bildquelle:

desired/Katja Gajek/Anna Düe


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?