Sternzeichen: Diese Paare bedeuten Ärger
Juliane Timmam 29.05.2017

Manche Menschen haben das Glück und treffen tatsächlich schon früh ihren Traumpartner. Bei anderen dauert es manchmal länger bis Amors Pfeil sie trifft und andere Paaren kommen zusammen, müssen aber nach einem harmonischen Start ziemlich schnell einsehen: Das kann nicht gut ausgehen. Wir verraten dir einige Sternzeichen-Kombinationen, bei denen es selten ein Happy End gibt.

Diese Sternzeichen-Konstellationen sind nicht unbedingt für die große Liebe geeignet. Warum, erklären wir dir hier.

Krebs und Schütze

Dieses Paar ist pures Chaos. Der Krebs liebt sein Zuhause und möchte mit seinem Partner gerne viel kuscheln, doch der Schütze hat einen unglaublichen Freiheitsdrang. Er will immer unterwegs sein und neue Sachen entdecken. So passiert es, dass der Krebs den Schützen schnell einengt, was dieser überhaupt nicht nachvollziehen kann. Nur wenn die Partner sich bei dieser Konstellation ganz viel Freiraum geben und viel Verständnis für den anderen aufbringen, kann es vielleicht doch noch klappen.

Skorpion und Wassermann

Der sture Skorpion neigt durch seine Eifersüchteleien dazu, seinen Partner schnell zu kontrollieren. Das lässt sich der freiheitsliebende Wassermann überhaupt nicht gefallen. Wenn die Rede von Nachwuchs ist, kann es schnell knallen, denn der Wassermann kann sich bei diesem Thema nur schwer entscheiden. Wenn der Wassermann nicht aufpasst, fühlt sich der Skorpion bei ihm schnell unerwünscht und sucht das Weite.

Die Sternzeichen-Paare haben nur Ärger

Nichts als Ärger: Eine Sternzeichen passen nicht gut zusammen.

Widder und Waage

Diese zwei Sternzeichen werden kaum einen gemeinsamen Nenner finden. Die Waage ist ausgeglichen und möchte, dass immer alles harmonisch ist. Diese Ruhe zerstört der sehr impulsive Widder immer wieder und fängt unnötige Diskussionen an. Diese Beziehung kann nur gutgehen, wenn die Partner immer wieder reden, reden, reden und noch mehr reden. Ohne eine klare Kommunikation ist diese Beziehung zum Scheitern verurteilt.

Beachte: Das Wichtigste einer funktionierenden Beziehung ist am Schluss immer noch Liebe, Vertrauen und viel Verständnis, wenn zwei sehr verschiedene Charakteren aufeinandertreffen. Wer aus Liebe an seiner Beziehung arbeiten will, kann auch jeder Sternzeichen-Typologie trotzen.

Bist du in einer Beziehung, die als schwierig gilt? Verrate es uns in den Kommentaren unter diesem Artikel oder bei Facebook.

Bildquelle: iStock/anyaberkut, iStock/gmast3r


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?