Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. 5 Gründe, warum es gut ist, Sekt zu trinken

Cheers!

5 Gründe, warum es gut ist, Sekt zu trinken

Nicht, dass wir noch mehr Gründe bräuchten, an Silvester oder anderen besonderen Anlässen zum Sektglas zu greifen. Wir lieben das Prickelwasser, auch wenn es vielleicht nicht so gut für uns ist wie Smoothies oder Mineralwasser. Was viele allerdings nicht wissen: Auch Sekt hat einige überraschende gesundheitliche Vorteile für uns.

#1 Ein Glas Sekt hat weniger Kalorien

Nicht, dass man mit Alkohol generell gut abnehmen könnte. Aber wenn du auf deine Kalorienzufuhr achten willst, ist es nett, die Fakten zu wissen: Ein Glas Sekt hat 78 Kalorien, ein winziger Shot Tequila schon 49 Kalorien, ein Glas Wein sogar 156 Kalorien.

#2 Es hilft deinem Gedächtnis auf die Sprünge

Wissenschaftler der britischen University of Reading haben Hinweise darauf entdeckt, dass der Konsum von Sekt altersbedingtem Gedächtnisverlust vorbeugen kann. Zuständig für den positiven Effekt auf unser Gedächtnis sind die in Sekt, Champagner oder Wein enthaltenen Phenole. Allerdings: Die Wissenschaftler sahen die drastischsten Ergebnisse bei Menschen, die JEDEN TAG drei Gläser Sekt tranken... Puh, das klingt dann irgendwie dann doch wieder übertrieben!

#3 Sekt soll deine Orgasmusfähigkeit steigern

Laut einer Studie des Journal of Sexual Medicine, die im Stylist-Magazin zitiert wird, soll Prosecco das Lustempfinden der Frau steigern. Die im Sekt enthaltenen Antioxidantien kurbeln die Produktion von Stickstoffmonoxid im Blut an, sodass der Körper besser durchblutet wird. Und zwar überall, wenn du verstehst, was wir meinen... 😉 Dadurch soll dann deine Erregung gesteigert werden.

In diesem Sinne: Cheers!

#4 Gut für deinen Teint

Die im Sekt enthaltenen Flavonoide haben antioxidative Eigenschaften, was wiederum unserem unserer Haut hilft, schädliche Umwelteinflüsse abzuwehren. Ausnahme: Bei Menschen mit Rosacea kann der Konsum von Alkohol zu Rötungen oder Entzündungen der Haut führen.

#5 Gut für die Stimmung

Mit einem Glas Sekt auf ein besonderes Ereignis oder einen tollen Erfolg anzustoßen, macht dich immer so glücklich? Kein Wunder! Denn zum einen ist der Mensch ein Gewohnheitstier und freut sich über Traditionen, die ihm ein Gefühl der Vertrautheit geben. Zum anderen enthält Sekt Kalium, Calcium und Magnesium - wichtige Mineralstoffe, die unser Wohlbefinden boosten.

Was wird dir an Silvester passieren?

Natürlich ist es trotzdem ratsam, mit dem Konsum von Alkohol verantwortungsvoll umzugehen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung rät dazu, als gesunde erwachsene Frauen nicht mehr als ein Glas Alkohol am Tag zu trinken und an zwei Tagen in der Woche eine Trinkpause einzulegen.

Bildquelle:

Getty Images/gregory_lee