Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Corona oder Erkältung?

Laut Studie: Diese Symptom-Kombinationen weisen auf Corona hin

Laut Studie: Diese Symptom-Kombinationen weisen auf Corona hin

Habe ich nun Corona oder doch nur eine Erkältung? Gerade jetzt wo die Corona-Fallzahlen in die Höhe schießen und gleichzeitig die Erkältungssaison beginnt, stellen sich wohl viele diese Frage. Eine neue Studie soll nun helfen, Corona-Symptome besser zuzuordnen. Sie hat festgestellt, welche Symptomkombinationen bei Covid-19 besonders häufig auftreten.

Anfang des Jahres war die neu aufgekommene Krankheit Covid-19 noch hauptsächlich als Lungenkrankheit angesehen. Schnell zeigte sich jedoch: Das Virus kann eine Vielzahl an Symptomen hervorrufen. Von Erschöpfung, über Durchfall bis hin zu Kopfschmerzen. Nahezu alles, was auch Symptom einer Erkältung, Grippe oder Magen-Darm-Grippe sein könnte, ließ nun auch auf Corona schließen. Forschende der Universität Wien wollten es genauer wissen: Kann man vielleicht von der Kombination der Symptome auf eine Corona-Infektion schließen?

Das sind die Corona-Varianten laut Studie

Bei der Untersuchung und Befragung von über 100 ehemaligen Corona-Patienten konnte man sieben Symptom-Kombinationen feststellen, die besonders häufig auftreten. Je nachdem welches Organ oder welcher Bereich des Körpers besonders stark vom Virus betroffen ist, scheint die Krankheit in unterschiedlichen Varianten aufzutreten. Diese sieben Varianten identifizierten die Wissenschaftler:

  • Grippal-Variante: Fieber, Erschöpfung, Husten
  • Nasal-Variante: Schnupfen, Niesen, trockener Hals, verstopfte Nase
  • Glieder-Variante: Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Entzündliche Variante: Ausgeprägte Augen- und Schleimhautentzündungen
  • Lungen-Variante: Lungenentzündung, Kurzatmigkeit
  • Magen-Darm-Variante: Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen
  • Sinnes-Variante: Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns

Diese Symptom-Kombinationen treten insbesondere bei einem leichten Verlauf der Krankheit häufig auf. Bei einem schweren Verlauf ist meist der ganze Körper betroffen, sodass die Symptome mehrerer Varianten auftreten.

Lässt sich durch die Symptom-Kombinationen eindeutig auf Corona schließen?

Schauen wir uns die verschiedenen Varianten genauer an, wird schnell klar: So wirklich eindeutig lässt sich durch die Symptom-Kombinationen nicht auf eine Corona-Infektion schließen. Die Symptome der Grippal-Variante könnten nach wie vor genauso gut auf eine Grippe hinweisen, die der Nasal-Variante auf eine Erkältung und die der Magen-Darm-Variante auf eine Magen-Darm-Infektion. Lediglich die Sinnes-Variante lässt bei den meisten Ärzten sofort die Alarm-Glocken läuten, denn Geruchs- und Geschmacksverlust zeigen sich aktuell als immer häufigeres Corona-Symptom und verraten das Auftreten der Krankheit auch bei einem ansonsten leichten Verlauf.

Corona-Symptome: Das sind die häufigsten Krankheitszeichen

Corona-Symptome: Das sind die häufigsten Krankheitszeichen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

istock/martin-dm

Hat Dir "Laut Studie: Diese Symptom-Kombinationen weisen auf Corona hin" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich