Top view of frustrated young African woman in tank top and black lingerie lying in bed and hugging her belly
Diana Heuschkelam 02.03.2018

Frauen, die es jeden Monat mit schlimmen Periodenbeschwerden zu tun haben, wissen: Regelschmerzen können einen komplett lahmlegen. Ein Arzt behauptet nun: Menstruationskrämpfe sollen so schmerzhaft wie ein Herzinfarkt sein.

Laut der italienischen Tageszeitung „Il Messaggero“ leiden geschätzte 30 Prozent der Frauen unter so schlimmen menstruationsbedingten Beschwerden wie Rücken-, Kopf- oder Unterleibsschmerzen, dass sie stundenlang das Bett nicht verlassen können.

Solche, die dann noch an Erkrankungen der Gebärmutter wie Endometriose oder dem PCO-Syndrom leiden, können diese Schmerzen teilweise kaum aushalten – selbst mit starken Schmerzmitteln. In Italien wird deshalb sogar ein Menstruationsurlaub diskutiert, der es Frauen mit heftigen Periodenkrämpfen ermöglichen soll, während dieser Zeit zu Hause zu bleiben.

„So schlimm wie ein Herzinfarkt“

John Guillebaud, ein Professor der Reproduktiven Gesundheit am University College of London, erklärkt im Gespräch mit „Qz.com“, dass er es mit Patientinnen zu tun habe, die ihre Regelschmerzen als „fast so schlimm wie ein Herzinfarkt“ bezeichnen.

Das Zitat des Professors macht gerade auf Social Media die Runde – und erntet dort viel Zustimmung von Schmerzpatientinnen, die bei ihren behandelnden Ärzten bisher auf taube Ohren gestoßen sind.

„Die Schmerzen vieler Frauen werden von Ärzten meist gleich abgewunken und sie diagnostizieren nicht die Erkrankungen, die dem zugrunde liegen“, empört sich eine Userin auf Twitter.

Schlimmer als eine Gehirnerschütterung

Eine weitere schreibt: „Ich hatte eine schlimme Gehirnerschütterung, die sogar Gedächtnisverlust bei mir auslöste. Ich hatte Verbrennungen dritten Grades, weil ich kochendes Wasser über mich geschüttet habe. Und ich habe meine Kniescheibe so krass ausgekugelt, dass sie aus meinem Knie rausgerutscht ist. Periodenkrämpfe sind schlimmer als zwei davon, die Verbrennungen sind etwas schmerzhafter.“

Wie stehst du zu der Einschätzung des Arztes? Würdest du ihm zustimmen, dass die Menstruation so extreme Schmerzen auslösen kann oder glaubst du, dass es übertrieben ist, sie mit einem Herzinfarkt zu vergleichen?

Bildquelle:

iStock/g-stockstudio


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?