Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neu bei H&M: DAS gab es wirklich noch nie!

Shopping-Tipp

Neu bei H&M: DAS gab es wirklich noch nie!

Ist das Kunst? Ja, das ist es und zwar für deine eigenen vier Wände! Bei H&M Home gibt es ab sofort bezahlbare echte Kunstwerke für alle. „Wall of Arts“ heißt die neue Rubrik im Onlineshop von H&M, in der du eine Print-Kollektion besonderer Kunstwerke von aufstrebenden Künstler*innen findest. Wir zeigen dir unsere Poster-Favoriten, die nicht nur wunderschön aussehen sondern deine Wohnung im Handumdrehen aufwerten.

Wertvolle Kunst zu günstigen Preisen

Die Künstler*innen sind kreativ und H&M kümmert sich um den Rest: von der Produktion über den Versand. Ein tolles Projekt, mit dem die Arbeite kreativer Menschen unterstützt wird und du deinen Wände mit einem Kunstwerk neues Leben verleihen kannst und sie zum absoluten Hingucker machst. Von graphischen Bilder über Illustrationen bis zu bunten Drucken, in dieser Print-Kollektion ist auf jeden Fall etwas ganz nach deinem Geschmack dabei. Wir zeigen dir unsere Favoriten von drei sehr unterschiedlichen Künstlerinnen, die du aktuell bei H&M Home shoppen kannst!

„Thoughts“ von Kaja Hagelin

Ein großer Favorit ist das Bild einer Frau, die mit einem Brief in der Hand auf einem Stuhl sitzt und nachdenklich nach oben schaut. Die Künsterlin Kajsa Hagelin sagt über ihre Arbeit, dass sie stark von dem geprägt sind, was sie um sich herum sieht. „Farbe, Form, Emotionen und Trends. Alles, was ich male, ist handgemalt, von der Skizze bis zum fertigen Ergebnis“. Ein wunderschönes Bild, dass absolute Ruhe ausstrahlt und nicht nur allein, sondern auch an einer Wand mit vielen Bildern perfekt zur Geltung kommt. Wie wäre es, wenn die Frau zu einem anderen Bild an deiner Wand hochschaut?

„Thoughts“-Poster von Kajsa Hagelin, 30 x 40cm, erhältlich für 34,90 Euro bei H&M

H&M Wall of Art Poster Frau am Fenster

Das ist nicht das einzige Bilder von Hagelin. Ein weitere Illustration der Künstlerin namens „Backboard“ zeigt auf beeindruckende und abstrakter Art den Rücken einer Frau.

#2 „Color simplicity No 3“ von Dana Ozollapa

Ein Kunstwerk für alle, die es minimalistisch mögen. Bei diesem Poster handelt es sich um ein abstraktes Detailfoto einer Form mit starken Linien und Kontrasten. Künstlerin Dana Ozollapa findet ihre Inspiration nicht nur im Minimalismus und moderner Architektur, sondern in der Einfachheit im Leben. Das Poster kommt in einem weißen Rahmen und ist von Der Künstlerin signiert. Ein wahrer Schatz für deine Wände.

„Color simplicity No 3 Poster“ von Dana Ozollapa, 50 x 70cm, erhältlich für 59,90 bei H&M

H&M Poster Wall of Art Color simplicity No 3 Poster

#3 „So What“ von Sandra Blomén Maschinsky

Dass Kunst nicht immer auf Papier gezeichnet werden muss, beweist dieses Werk. Es ist eine digitale Zeichnung der Künstlerin. Das Bild ist im One-Line-Trend, bei dem der Stift nie vom Papier gelöst wird, und in den Farben Violett und Orange gestaltet. Die Künstlerin ist nicht nur vom Minimalismus, sondern auch vom Feminismus sowie dem Expressionismus inspiriert. Auch dieses Bild kommt in einen weißen Rahmen gefasst zu dir und kann so direkt an deiner Wand angebracht werden.

 „So What“ von Sandra Blomén Maschinsky, 50 x 70cm, erhältlich bei H&M

H&M Poster Wall of Art So What Poster

Auch von dieser Künstlerin findest du noch weitere Strichzeichnungen bei H&M Home. Alle Drucke aus der exklusiven Print-Kollektion von H&M Home sind nur online und nicht in den Stores erhältlich. 

Du bist neben Kunstdrucken und Postern auf der Suche nach noch mehr Accessoires für deine Wohnung? Dann haben wir genau das richtige für dich:

H&M Home: Mit diesen Accessoires wirkt deine Wohnung teurer als sie ist

H&M Home: Mit diesen Accessoires wirkt deine Wohnung teurer als sie ist
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/Jordi de Rueda; H&M

Hat dir "Neu bei H&M: DAS gab es wirklich noch nie!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich