Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Lidl senkt die Preise für beliebte Produkte dauerhaft – so reagiert Aldi!

Wichtiger Schritt

Lidl senkt die Preise für beliebte Produkte dauerhaft – so reagiert Aldi!

Lidl-Preise-Vemondo

Wer sich vegan oder vegetarisch ernährt, findet heutzutage eine große Auswahl an pflanzlichen Ersatzprodukten in den Supermärkten und Discountern. Das ist toll, weil es die Ernährungsform deutlich einfacher umsetzbar und zugänglicher macht – es gibt allerdings auch ein Manko. Häufig sind die Produkte teurer als ihre tierischen Pendants. Genau das will Lidl nun ändern und geht einen bedeutsamen Schritt weiter.

Lidl macht vegane Produkte günstiger

Lidl ist schon seit Längerem dabei, sein pflanzliches Sortiment auszubauen und hat zuletzt beschlossen, nur noch Obst und Gemüse aus Europa zu verkaufen und Flugobst- und Gemüse aus dem Sortiment genommen. Die vegane Eigenmarke Vemondo gewann 2022 sogar den Vegan Food Award der Tierrechtsorganisation PETA und wurde zur besten veganen Eigenmarke gekürt. Für Lidl ein toller Erfolg und ein Ansporn, das Sortiment noch attraktiver zu gestalten. Um dafür zu sorgen, dass ein bewusster und nachhaltiger Konsum für alle erschwinglich ist, hat der Discounter deshalb beschlossen, die Preise der veganen Lidl-Eigenmarke Vemondo an vergleichbare Produkte tierischen Ursprungs anzupassen. Damit sind nahezu alle Produkte zum gleichen Grundpreis erhältlich wie ihre tierischen Vergleichsprodukte.

Anzeige
5 Fakten über Lidl, die ihr nicht kanntet
5 Fakten über Lidl, die ihr nicht kanntet Abonniere uns
auf YouTube

Vegane Schokolade im Test: Das sind die leckersten veganen Sorten

Vegane Schokolade im Test: Das sind die leckersten veganen Sorten
Bilderstrecke starten (23 Bilder)

„Nur, wenn wir unseren Kunden eine immer bewusstere und nachhaltigere Kaufentscheidung und faire Wahl ermöglichen, können wir die Transformation zu einer zukunftsfähigen Ernährung mitgestalten“, findet Christoph Graf, Geschäftsleiter Ware der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG. „Mit der Preisanpassung unserer Vemondo-Produkte möchten wir Kunden vermehrt dazu einladen, die pflanzlichen Alternativen auszuprobieren – ohne, dass dabei der Preis das ausschlaggebende Kriterium ist.“ Genau aus diesem Grund bietet Lidl seine Vemondo-Produkte ab sofort zu günstigeren Preisen an. Veganer Frischkäse kostet statt 1,69 Euro nur noch 1,29 Euro, Sojajoghurt statt 1,39 Euro nur noch 85 Cent und veganes Hack wird mit 2,08 Euro sogar günstiger als Hackfleisch vom Schwein und Rind.

Kaufland und Aldi ziehen nach

Nachdem Lidl seine neuen dauerhaften Preissenkungen verkündet hat, dauerte es nicht lange, bis andere Discounter nachzogen. Mittlerweile haben auch Kaufland und Aldi Süd ihre veganen Produkte billiger gemacht und die Preise an die der tierischen Vergleichsprodukte angepasst. Bei Kaufland werden ab sofort mehr als 90 Produkte der Eigenmarke „K-take it veggie“ für weniger Geld angeboten. Bei Aldi Süd – Aldi Nord befindet sich nicht in der Abstimmung – gibt es immerhin elf Artikel für weniger Geld. Veganer Frischkäse kostet beispielsweise statt 1,79 Euro nur noch 1,29 Euro und die Milchalternative „Almost Milk“ von My Vay ist für 95 Cent erhältlich, womit der Preis um ganze 36 Prozent sinkt. Aber nicht nur pflanzliche Produkte werden günstiger – auch andere Lebensmittelpreise haben die Discounter kürzlich gesenkt. Welche Artikel bei Aldi, Lidl und Co. ab sofort billiger sind, kannst du hier nachlesen.

Anzeige

Für einen nachhaltigen Lebensstil spielt nicht nur die Ernährung eine Rolle, sondern auch andere Dinge. Wie nachhaltig du lebst, kannst du mit unserem Quiz herausfinden:

Wie nachhaltig ist dein Lebensstil?

Bildquelle: IMAGO / Political-Moments

Hat dir "Lidl senkt die Preise für beliebte Produkte dauerhaft – so reagiert Aldi!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.