Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

DIY

Fotoalbum selber machen: 4 kreative Ideen zum Basteln & Gestalten

Fotoalbum selber machen: 4 kreative Ideen zum Basteln & Gestalten

Ein selbst gemachtes Fotoalbum ist immer eine gute Geschenkidee oder auch einfach nur eine tolle Möglichkeit Erinnerungen an einen Urlaub oder eine Feier festzuhalten. Bei der Gestaltung gibt es mittlerweile wahnsinnig viele Varianten. Wir haben kreative und leicht umzusetzende Ideen zum Fotoalbum selber machen auf Pinterest & Co. gesammelt und zeigen dir, wie dein DIY-Projekt garantiert zum Erfolg wird.

Fotobuch online gestalten

Die einfachste Möglichkeit, heutzutage ein Fotoalbum zu gestalten, ist es, mit einem Online-Programm oder einer App zu arbeiten. Hier gibt es mittlerweile zahlreiche Anbieter. Drogerien wie dm und Rossmann haben ihre eigenen Programme, aber auch Druckereien wie MyPoster oder Saal Digital sind hierfür beliebt. Und selbst Discounter wie Aldi und Lidl haben den Markt mittlerweile für sich entdeckt – und bieten einen erstaunlich guten Service, wie die Stiftung Warentest erst kürzlich feststellte. Denn nur folgende vier von zwölf getesteten Anbietern konnten die Note „Gut“ ergattern:

Natürlich hängt die Wahl des richten Anbieters auch davon ab, welche Funktionen du dir wünschst. Denn oftmals gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Papierarten und Formaten für das Fotobuch. Zudem bietet dir ein Online-Fotobuchservice bereits viele Designvorlagen, die du nutzen kannst. Die Erstellung eines ästhetischen Fotobuchs wird so zum Kinderspiel. Wenn du das Ganze noch individueller haben möchtest, kannst du dir aber auch eigene Vorlagen designen, die du entweder in das Online-Fotobuch einfügst oder ausdruckst und für ein selbstgebasteltes Fotobuch nutzt.

Vorlagen für Fotobuch selbst designen

Wenn du das Innenleben deines Fotobuchs ganz nach deinem Geschmack gestalten willst, dann kannst du das mit einem Grafikprogramm tun. Aber keine Angst, du musst kein Photoshop- oder Indesign-Profi sein. Online-Programme wie Canva oder Adobe-Spark bieten dir viele Optionen, dich kreativ auszuüben. Damit kannst du zum Beispiel:

  • Einen Hintergrund für dein Fotoalbum erstellen
  • Einzelne Grafikelemente erstellen
  • Bilder vor dem Einstellen ins Fotobuch bearbeiten

Theoretisch kannst du sogar dein gesamtes Fotobuch über ein Grafikprogramm erstellen. Dann musst du dir allerdings eine Druckerei suchen, bei der du es ausdrucken kannst. Denn einfaches Druckerpapier lässt die mühevoll erstellten Designs meist wenig hochwertig aussehen.

Fotoalbum selber basteln als Scrapbook

Du willst dich nicht nur am Computer kreativ ausüben, sondern Schere, Klebstoff und co. in die Hand nehmen? Dann ist ein Fotoalbum im Scrapbook-Style eine tolle Möglichkeit, ein ganz besonderes Erinnerungsstück zu erschaffen. In einem Scrapbook sammeln Bastelfans nicht nur Fotos, sondern mit Hilfe von Washitape auch andere passende Erinnerungsstücke wie Konzerttickets, Briefe oder To-Do-Listen. Dafür brauchst du unter anderem folgende Ausstattung:

Fehlt natürlich nur noch das Wichtigste: Die Fotos. Die meisten Fotobuch-Anbieter bieten dir darüber hinaus auch die Möglichkeit, einzelne Fotos auszudrucken. Auch hier kannst du dich für viele verschiedene Größen und Stile entscheiden. Wie wäre es zum Beispiel mit Fotos im Polaroid-Retrostil. Bei Myposter kosten 50 Polaroid-Bilder beispielsweise nur 5,49 Euro.

Überleg dir am besten bevor du anfängst, welchen Stil dein selbstgemachtes Fotoalbum haben soll. Viel Inspiration findest du hierfür zum Beispiel auf Pinterest.

Wie wäre es Beispielsweise mit einem Vintage-Fotoalbum ganz in Schwarz-Weiß?

Oder du klebst noch ein paar Briefumschläge ein, um ganz besondere Erinnerungsstücke zu verstauen:

Fotoalbum selber binden

Wenn du es noch individueller haben willst, dann kannst du nicht nur das Innenleben deines Fotoalbums gestalten, sondern direkt das ganze Buch selbst binden. Der große Vorteil hier: Du kannst Papier und Umschlag ganz individuell zusammenstellen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Umschlag aus Holz?

Am einfachsten arbeitest du beim einem selbstgebundenen Album mit einer Ringbuch-Bindung. Alternativ können die Seiten aber auch zusammen getackert werden oder mit Nadel und Faden zusammengenäht werden.

Diese Hochzeitsfotos schaffen es wohl eher nicht ins selbstgemachte Fotoalbum:

Die 17 schlimmsten Hochzeitsfotos, die du jemals gesehen hast

Die 17 schlimmsten Hochzeitsfotos, die du jemals gesehen hast
BILDERSTRECKE STARTEN (19 BILDER)
Bildquelle:

istock/FilippoBacci

Hat Dir "Fotoalbum selber machen: 4 kreative Ideen zum Basteln & Gestalten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich