Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Genuss Festival: Wien ist Schlemmerhauptstadt!

Made in Austria

Genuss Festival: Wien ist Schlemmerhauptstadt!

Vom 7. bis 9. Mai stehen in Wien die Zeichen auf Genuss! In dieser Zeit können sich Leckermäuler im Stadtpark der österreichischen Hauptstadt kulinarisch verwöhnen lassen – mit dem Besten, das Österreich in Sachen Lebensmittel zu bieten hat. Das Genuss Festival Wien zeigt das Beste „made in Austria“!

Über 170 Stände laden dazu ein, Leckeres und Ausgefallenes aus Österreich zu probieren – nicht nur für die Bewohner des Landes eine gute Gelegenheit, den kulinarischen Horizont zu erweitern und trotzdem die regionale Lebensmittelindustrie zu unterstützen. Bereits zum siebten Mal findest das Genuss Festival Wien statt, der Eintritt ist für die Besucher frei. Vor Ort können sie dann Leckereien wie Limonade aus Bio-Heu oder Kirschnudeln kaufen – und diese bei einem Picknick im Stadtpark direkt verkosten. Wer sich lieber von Profiköchen verwöhnen lässt, ist beim Genuss Festival Wien aber ebenfalls gut aufgehoben: Neun Gastronomiebetriebe aus verschiedenen Ecken des Landes reisen an, um die Besucher zu verköstigen.

Genuss Festival Wien
Genuss Festival Wien: Schlemmen auf Österreichisch

Genuss Festival Wien: Der perfekte Zeitpunkt für einen Städtetrip

Wer also sowieso schon immer mal in die Stadt der Sachertorte und des Schnitzels fahren wollte, hat jetzt den perfekten Anlass gefunden! Das Genuss Festival Wien ist genau das Richtige für alle, die die österreichische Küche näher kennen lernen und dabei auf regionale Produkte setzen wollen, die zum großen Teil aus traditionsreichen Familienbetrieben stammen. Geöffnet hat das Genuss Festival Wien am Freitag von 11 Uhr bis 21 Uhr, am Samstag und Sonntag stehen die Tore des Stadtparks zwischen 10 und 21 Uhr (samstags) bzw. 17 Uhr (sonntags) offen für puren, regionalen Genuss.

Nichts wie ab nach Wien, mal wieder so richtig schlemmen und das mit gutem Gewissen. Wer wissen will, was sich neben Germknödel, Kaiserschmarrn und Schnitzel noch so alles hinter der österreichischen Küche verbirgt, ist auf dem Genuss Festival Wien genau richtig. Die Anreise lohnt sich garantiert – denn Genuss wird hier groß geschrieben!

Bildquelle: Thinkstock.com / canebisca

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch