Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Peinlicher Fehler: Amy Schumer ändert den Namen ihres Sohnes

Genital?

Peinlicher Fehler: Amy Schumer ändert den Namen ihres Sohnes

Vor 11 Monaten wurde Schauspielerin und Comedian Amy Schumer zum ersten Mal Mama. Ihr Sohn Gene ist seither ihr größtes Glück. Doch nun gestand Amy in ihrem Podcast, dass ihr und ihrem Mann ein peinlicher Fehler bei der Namensgebung unterlaufen ist. Darum änderten sie den Namen ihres Kindes jetzt noch einmal.

Kinder können ganz schön grausam sein. Das wissen alle, die zu Schulzeiten wegen ihres Namens oder Aussehens von anderen Mitschülern gehänselt wurden. Genau dieses Szenario wollte Amy Schumer (38) ihrem Sohn ersparen. Darum zögerte sie nicht lange, als ihr auffiel, dass sie bei der Namensgebung einen Fehler begangen hatte.

Ein missverständlicher Name

Amy und ihr Ehemann Chris Fischer wählten für ihren Sohn, der im Mai 2019 zur Welt kam, ursprünglich den Namen „Gene Attell Fischer". Zunächst waren sie mit der Namenswahl zufrieden. Doch einige Monate nach der Geburt fiel ihnen plötzlich auf, dass die beiden Vornamen, wenn man sie schnell ausspricht, klingen wie das englische Wort „genital” - also Geschlechtsorgan.

Natürlich wollten sie unter allen Umständen vermeiden, dass der kleine Gene später in der Schule für seinen Namen gehänselt wird. Darum entschied sich das Ehepaar kurzerhand, den Namen ihres Kindes ändern zu lassen. Er heißt nun „Gene David Fischer". Mit dem neuen Zweitnamen ehrt Amy Schumer zudem ihren Vater, der ebenfalls David mit zweitem Vornamen heißt.

Ein Glück für Gene, dass seine Eltern so viel Einsicht hatten. Andere Kinder haben leider nicht so viel Glück und müssen mit ihrem peinlichen Namen leben. Hier zeigen wir dir ein paar unglaubliche Namen, die tatsächlich erlaubt sind:

Lustige Vornamen, die wirklich erlaubt sind

Lustige Vornamen, die wirklich erlaubt sind
BILDERSTRECKE STARTEN (39 BILDER)
Bildquelle:

imago images/Runway Manhattan

Hat Dir "Peinlicher Fehler: Amy Schumer ändert den Namen ihres Sohnes" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich