Jasmin Tabatabai ist schwanger

Jasmin Tabatabai gehört zu Deutschlands beliebtesten Schauspielerinnen. Doch auch privat läuft es für die Deutsch-Iranerin rund: Mit ihrem Freund Andreas Pietschmann erwartet die dunkelhaarige Schönheit ihr drittes Kind. Treten Jasmin Tabatabai und ihr Freund nun auch bald vor den Traualtar?

Mit dem Blockbuster „Bandits“ schwang sich Jasmin Tabatabai vor rund fünfzehn Jahren an die Spitze der deutschen Schauspielelite, von der sie sich bis heute nicht verdrängen ließ. Nun gibt es auch im privaten Rahmen wieder etwas zu feiern. „Frau Tabatabai und ihr Mann freuen sich auf ihr zweites gemeinsames Kind“, verriet eine Sprecherin ihrer Schauspielagentur der Deutschen Presseagentur über die Schwangerschaft von Jasmin Tabatabai. Für die Schauspielerin ist es nach ihren beiden Töchtern Angelina (10) und Helena Leila (3) bereits das dritte Kind.

Jasmin Tabatabai und ihr Lebensgefährte Andreas Pietschmann beim Deutschen Filmpreis

Jasmin Tabatabai und Andreas Pietschmann erwarten ein Kind

Wann Jasmin Tabatabai das Kind zur Welt bringen wird, ist allerdings noch unklar. Mit ihrem Alter von 45 Jahren steht allerdings bereits fest, dass die Schauspielerin in Anbetracht möglicher Komplikationen nun unter besonderer ärztlicher Beobachtung stehen dürfte. Angesichts ihrer zwei unproblematisch verlaufenen Schwangerschaften stehen die Chancen jedoch gut, dass Jasmin Tabatabai auch diesmal neun harmonische Monate erwarten.

Jasmin Tabatabai: Steht bald die Hochzeit ins Haus?

Derweil mehren sich die Gerüchte, dass Jasmin Tabatabai und Andreas Pietschmann angesichts ihres zweiten gemeinsamen Kindes bald vor den Traualtar treten könnten. Schließlich hatte sie solche Pläne vor einiger Zeit in einem Interview mit dem Boulevardmagazin „Bunte“ nicht vollkommen ausgeschlossen. „Weder gibt es einen Termin noch eine konkrete Planung. Aber das kann sich auch schnell ändern“, gestand Jasmin Tabatabai damals. Wenn ein Kind da nicht mal ein ausreichender Grund wäre, alle Bedenken über Bord zu werfen…

Wir freuen uns mit Jasmin Tabatabai über die frohe Nachricht und wünschen ihr für die anstehende Schwangerschaft alles erdenklich Gute. Vielleicht wird es nach zwei Töchtern ja jetzt ein Junge…

Bildquelle: © Getty Images / Andreas Rentz


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • waterlillie am 12.02.2013 um 17:09 Uhr

    Jasmin Tabatabai ist toll! Ich wünsche ihr eine komplikationslose Schwangerschaft!

    Antworten