Barack & Michelle Obama: Keine Einladung zu Prinz Williams Hochzeit!

Queen lädt Obama nicht zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton ein.

Michelle & Barack Obama haben keine
royale Hochzeitseinladung erhalten.

Berichten zufolge haben alle Einladungen zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton ihren Empfänger erreicht – doch Barack und Michelle Obama haben keine Post von der Queen bekommen. Da die Obama’s schon im Voraus kein royales Fax bekommen hatten, um die Teilnahme an der Hochzeit zu bestätigen, wurde bereits spekuliert, ob sie überhaupt eingeladen werden. Jetzt ist es offiziell: Barack und Michelle Obama werden am 29. April keine Gäste von Prinz William und Kate Middleton sein.

Laut „The Daily Mail“ habe die Queen rund 40 Staatoberhäupter aus der ganzen Welt eingeladen. Darunter Staatschefs aus Ländern wie Australien, Kanada, Neuseeland und europäische Königshäuser aus Spanien, Schweden, Norwegen, Dänemark und Griechenland. Trotz alledem werden Barack und Michelle Obama im Mai auf Staatsbesuch in England sein. Gerüchten zufolge, soll der Staatsbesuch extra im Mai, in Verbindung mit der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton, organisiert worden sein. Die Security-Kosten sollen auf diese Weise eingespart werden.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?