Philip Seymour Hoffman: Die Autopsie brachte noch keine Ergebnisse

Nach dem plötzlichen Tod von Philip Seymour Hoffman am vergangen Sonntag stehen sowohl die Familie des Leinwandstars als auch die gesamte Filmbranche noch immer unter Schock. Eine Erklärung für den tragischen Schicksalsschlag erhofften sich Weggefährten, Freunde und Angehörige von Philip Seymour Hoffman durch die Autopsie. Doch die Untersuchungen brachten bislang noch kein Ergebnis.

Auch mehrere Tage nach dem Tod von Philip Seymour Hoffman bleibt die genaue Todesursache weiterhin unklar. Wie Julie Bolcer, Pressesprecherin des Leichenbeschauers nun bekannt gab, habe eine erste Autopsie noch kein konkretes Ergebnis erbracht. „Unsere Untersuchung ist beendet, aber die Ergebnisse sind nicht beweiskräftig“, ließ Bolcer laut Informationen der „Los Angeles Times“ nach der Autopsie von Philip Seymour Hoffman verlauten.

Philip Seymour Hoffman bei einem Fotoshooting in Marrakesch

Philip Seymour Hoffman: Die Todesursache ist weiterhin unklar

Wie Julie Bolcer weiterhin mitteilte, muss Philip Seymour Hoffman nun weiter untersucht werden, um die Todesursache zweifelsfrei feststellen zu können. „Wir erwarten weitere Resultate und Untersuchungen“, erklärte die Pressesprecherin. Wann die erhofften Ergebnisse vorliegen werden und ob die weiteren Untersuchungen einen Einfluss auf die für Freitag geplante Beerdigung von Philip Seymour Hoffman haben werden, konnte Bolcer allerdings noch nicht sagen.

Philip Seymour Hoffman: Starb er wirklich an einer Überdosis?

Derweil geht das Rätselraten weiter, woran Philip Seymour Hoffman verstorben sein könnte. So wurde in den letzten Tagen immer wieder über die mutmaßliche Drogensucht des Oscar-Preisträgers als mögliche Todesursache spekuliert. So sollen nach Angaben des Promiportals „TMZ“ unter anderem mehrere Päckchen Heroin in der Wohnung des Schauspielers gefunden worden sein. Ob Philip Seymour Hoffman jedoch wirklich an einer Überdosis starb, muss anhand der Autopsie erst einmal herausgefunden werden.

Für die Familie von Philip Seymour Hoffman muss die Ungewissheit über die genaue Todesursache schrecklich sein. Daher kann man nur hoffen, dass die weiteren Untersuchungen endlich möglichst bald Klarheit bringen werden.

Bildquelle: © Getty Images / Dominique Charriau


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Kiky27 am 06.02.2014 um 13:41 Uhr

    Ich hoffe, dass Philip Seymour Hoffman bald seine letzte Ruhe findet...

    Antworten