Sarah Jessica Parker: Steht sie kurz vor der Scheidung?

Während Sarah Jessica Parker, auch als Carrie Bradshaw bekannt, bei „Sex And The City“ mit Mr. Big den großen Liebescoup gelandet hat, soll es für die Modeikone privat in Sachen Liebe derzeit gar nicht gut laufen. Amerikanische Medien spekulieren derzeit darüber, ob Sarah Jessica Parker und ihr Ehemann Matthew Broderick schon bald in die Fußstapfen von Gwyneth Paltrow und Chris Martin treten.

Seit knapp 20 Jahren sind Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick nun verheiratet. Doch glückliche, lebenslange Ehen sind gerade in Hollywood eine Seltenheit und so wird schon seit längerem angenommen, dass es in der Ehe von Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick zurzeit heftig kriselt. Noch im Jahr 2009 versuchte das Glamourpaar seine Ehe mit den Zwillingstöchtern Tabitha und Marion, die von einer Leihmutter ausgetragen wurden, zu kitten. Blieb dies ohne Erfolg?

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick bei einem ihrer seltenen gemeinsamen Auftritte

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick: Ehe kurz vor dem Aus?

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick zeigen sich nur selten gemeinsam in der Öffentlichkeit. Auch zur diesjährigen Met Gala in New York erschien die Modeikone ohne ihren Ehemann, sondern zeigte sich an der Seite von „Vogue“-Chefin Anna Wintour. Für das „OK!“-Magazin Grund genug, um über eine Ehekrise von Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick zu spekulieren.

Sarah Jessica Parker dementiert Krisengerüchte

Obwohl ein Sprecher des Hollywood-Paares die Gerüchte um eine mögliche Scheidung bereits dementiert hat, spricht der vom „OK!-Magazin zitierte Insider eine andere Sprache. „Sie leben aneinander vorbei. In ihrem Freundeskreis haben wir alle Angst, dass sie wie Gwyneth Paltrow und Chris Martin enden werden“, gibt die Quelle aus dem Umfeld von Sarah Jessica Parker zu bedenken, „er teilt ihre Interessen einfach nicht.“ Fakt ist, dass Sarah Jessica Parker ein bekennendes Fashion-Victim ist, während sich Matthew Broderick seit Jahren mehr aufs Theaterspielen konzentriert und auf den ganzen Hollywood-Glanz keine Lust zu haben scheint.

Wie heißt es so schön: Gegensätze ziehen sich an! Vielleicht gilt das auch für das ungleiche Ehepaar Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick. Nur weil die beiden nicht die gleichen Interessen teilen und nach 20 Jahren Ehe nicht mehr auf jedem Schnappschuss verliebt wie am ersten Tag wirken, heißt das noch lange nicht, dass der Haussegen schief hängt. Bleibt abzuwarten, wie sich die Dinge im Hause Parker/Broderick entwickeln – immerhin sind hier auch noch drei süße Kinder im Spiel.

Bildquelle: gettyimages/Brad Barket

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?