Sarah Jessica Parker: Verrückt vor Liebe!

Sarah Jessica Parker, die schon seit über 16 Jahren mit ihrem Kollegen Matthew Broderick verheiratet ist, verrät das Geheimnis ihres Eheglücks.

Sarah Jessica Parker mag sich zwar in ihrer Rolle als Sex-Kolumnistin Carrie Bradshaw in „Sex and the City“ wohl damit gefühlt haben, anderen Menschen Beziehungstipps zu geben – privat zeigte sich die erfolgreiche Schauspielerin bislang jedoch immer recht zugeknöpft: Fragen zu ihrer Ehe mit Schauspielkollegen Matthew Broderick waren eigentlich immer tabu.

Sarah Jessica Parker macht Matthew Broderick eine Liebeserklärung

Sarah Jessica Parker liebt Matthew Broderick schon seit 16 Jahren

In der neuesten Ausgabe der amerikanischen „Harper’s Bazaar“ machte Sarah Jessica Parker nun eine Ausnahme von dieser Regel – und ihrem Ehemann eine gigantische Liebeserklärung. „Ich liebe Matthew Broderick. Nennt mich verrückt, aber ich liebe ihn. Wir können nur die Ehe führen, die wir haben. Wir sind unserer Familie und unserem gemeinsamen Leben treu ergeben. Ich liebe unser Leben. Ich liebe es, dass er der Vater meiner Kinder ist und es ist sein Verdienst, dass es da diese ganze Welt gibt, die ich liebe“, so eine sichtlich gerührte Sarah Jessica Parker wörtlich.

Sarah Jessica Parker: Ruhm ist nicht alles!

Doch wie erklärt sich Sarah Jessica Parker, dass ihre Ehe mit Matthew Broderick – im Gegensatz zu den eher kurzlebigen Beziehungen anderer Hollywood-Stars – seit immerhin schon 16 Jahren funktioniert? „Matthew und ich stammen aus einer anderen Zeit. Als wir jung waren, war alles was wir wollten, gute Schauspieler mit Jobs zu sein. Wir haben nicht an Ruhm oder Geld gedacht, weil das, ganz ehrlich, nie Teil des Traums war“, so Sarah Jessica Parker, die im Interview weiterhin betonte, dass auch ihr Riesenerfolg mit „Sex and the City“ an all dem nicht geändert habe: „Ich glaube nicht, dass ich nur 10 Minuten damit verbracht habe, mein Image zu planen. Ich kann mich noch nicht mal an eine Unterhaltung erinnern.“

Wir finden die Liebeserklärung von Sarah Jessica Parker an ihren Mann wirklich sehr rührend – vor allem weil sie das sonst nie so öffentlich macht. Matthew Broderick dürfte sich sicherlich sehr gefreut haben – schön, dass Carrie ihren Mr. Big auch privat gefunden hat!

Bildquelle: Bulld Press / INF / B. Ach


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?