Tori Spelling wehrt sich gegen Trennungsgerüchte

Die Gerüchte, ihr Mann habe sie betrogen und ihre Ehe sei am Ende, scheinen doch nicht einfach so an Tori Spelling abzuprallen. Mit einem romantischen Familienschnappschuss wehrt sich die Blondine nun gegen die Trennungsgerüchte.

Tori Spelling zeigt ihr Familienglück

Tori Spelling zeigt ihr Familienglück

Mit einem Bild, das sie via Twitter postete, möchte Tori Spelling der Welt offenbar beweisen, dass sie, ihr Mann Dean McDermott und die gemeinsamen Kinder sehr wohl noch eine glückliche Familie sind. Wie „E!News“ letzte Woche berichtete, sei die Ehe der beiden Schauspieler am Ende, da er sexsüchtig sei und Tori Spelling schon mehrfach betrogen habe. Nicht einmal ihren Ehering sollte die 40-Jährige noch tragen. Doch was ist wirklich dran an den Trennungsgerüchten?

Tori Spelling zeigt ihr Familienglück

Auf dem Bild, das Tori Spelling am gestrigen Neujahrstag postete, ist sie gemeinsam mit ihrem Mann Dean McDermott und den zwei ältesten Kindern zu sehen. Die vier liegen aneinander gekuschelt auf einem Sofa und halten ein Schild mit der Aufschrift: „Ein frohes neues Jahr! In Liebe, die McDermotts.“ Sieht ganz nach der perfekten Familienidylle aus.

Tori Spelling zeigt ihre Familie

Tori Spelling mit Mann und Kindern

Und auch der zum Bild gehörige Text, den Tori Spelling auf ihrem Blog veröffentlichte, spricht eine eindeutige Sprache. „Frohes Neues! Ich kann absolut nicht glauben, dass es schon 2014 ist! Die Zeit verfliegt, wenn man Spaß hat … und wenn vier Kinder herumrennen. Wir läuteten 2014 mit (kinderfreundlichen) Cocktails, leckerem Essen und viel Familienzeit ein. Ich freue mich auf ein weiteres Jahr Basteln, Kochen, Partyplanung, Familienerinnerungen, Fashionstatements, Liebe, Kuscheln und natürlich Bloggen“, postete die Vierfachmama Tori Spelling.

Der Schnappschuss des Spelling / McDermott-Clans ist wirklich süß. Bleibt zu hoffen, dass die Beziehung der beiden wirklich noch intakt ist und Tori Spelling der Welt mit dem Bild nicht nur etwas vormacht, was schon längst vorbei ist.

Bildquelle: Slaven Vlasic / Getty Images / Twitter / ToriandDean


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?