Usher isst wieder Fleisch

Sich vegan zu ernähren, liegt derzeit voll im Trend. Das dachte sich wahrscheinlich auch R&B-Star Usher, als er sich vor einiger Zeit dazu entschied, vollkommen auf tierische Produkte zu verzichten. Allzu lange hat der 36-Jährige diese enorme Ernährungsumstellung jedoch nicht durchhalten können. Mittlerweile ist Usher wieder zu seiner herkömmlichen Lebensweise zurückgekehrt.

Eine vegane Ernährung zu gewährleisten, ist gerade in der ersten Zeit alles andere als einfach. Schließlich stecken tierische Produkte wie Fleisch, Milch oder Eier in mehr Lebensmitteln, als man gemeinhin vermuten würde. Diese verständlichen Anfangsschwierigkeiten waren allerdings nicht der Grund, warum sich Usher mittlerweile von seinem veganen Lebensstil verabschiedet hat. Dem Sänger war die Umstellung einfach zu teuer. Schließlich leistete sich Usher in seiner Zeit als Veganer sogar einen eigenen Koch, der ihn auch auf seinen zahlreichen Reisen begleiten durfte.

Usher beim iHeartRadio Music Festival 2014

Usher ist kein Veganer mehr

Nach einer gewissen Zeit scheinen sich diese Ausgaben auch bei Usher bemerkbar gemacht zu haben, sodass der Musiker kurzerhand die Reißleine zog und wieder auf eine Ernährung mit tierischen Produkten umstieg. „Das war verdammt opulent. Es war einfach schwierig, Leute zu finden, die veganes Essen dazu bringen können, großartig zu schmecken“, erklärte der Popstar dem „Billboard“-Magazin seine Bredouille. Doch seine Abkehr vom Veganismus bedeutet nicht, dass sich Usher keine Gedanken mehr über seine Ernährung macht.

Usher setzt auf die Blutgruppendiät

Aus diesem Grund hat Usher nun eine andere Möglichkeit entdeckt, sich gesund und dennoch schmackhaft zu ernähren. „Zurzeit versuche ich, nach meiner Blutgruppe zu essen, wenn ich gerade nicht für das fette Kind in meinem Inneren esse. Ein Arzt, den ich kenne, hat mir davon berichtet. Die Idee ist, Dinge zu essen, die am besten zu deinem Körper passen. Für meine Blutgruppe sind die Fleischsorten, die ich essen kann, Schwein, Rind und Fisch“, berichtete Usher über sein neuestes Ernährungsprogramm.

Usher scheint zu den Promis zu gehören, denen eine gesunde Ernährung ungemein wichtig ist. Allerdings scheint der Sänger die beste Methode für sich noch nicht gefunden zu haben. Vielleicht klappt es ja mit der Blutgruppendiät…

Bildquelle: © Getty Images / David Becker

Topics:

Usher


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LiloStar am 28.10.2014 um 15:58 Uhr

    Als ob Usher derartig aufs Geld achten müsste. Aber davon abgesehen: Man braucht doch keinen eigenen Koch, um sich vegan zu ernähren.

    Antworten