dirty dancing
Katharina Meyer am 18.08.2017

„Mein Baby gehört zu mir, ist das klar?“ Kaum einen Film kann unsere Generation so gut mitsprechen, wie „Dirty Dancing“. Für mich ist es – abgesehen vielleicht von „König der Löwen“ – der Streifen, den ich am häufigsten gesehen habe. Doch nicht nur der Film hat nun schon seit 30 Jahren einen festen Platz in unseren Herzen. Wir lieben auch den Soundtrack noch heute.

Und wie auch der Film, der am 21. August sein 30-jähriges Jubiläum feiert, ist die Musik von damals noch genauso beliebt wie im Jahr 1987. In der folgenden Infografik erfährst du mehr über den erfolgreichen Soundtrack zu „Dirty Dancing“.

Dirty Dancing Infografik

Infografik zum Soundtrack ©Ladenzeile.de

Hach ja, ich habe die Musik von damals gleich wieder im Ohr und werde das Jubiläum auf jeden Fall nutzen, um „Dirty Dancing“ zum bestimmt schon 30. Mal zu gucken. Aber Vorsicht – Experten zufolge gehört unser Lieblingstanzfilm zu den Filmen, die deine Beziehung gefährden können!

Hier findest du den Soundtrack zum Film als Spotify-Playlist!

Bildquelle: Rekord-Film, Ladenzeile.de


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?