Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Als Drehbuch

Neuer „Harry Potter“-Lesestoff über Hogwarts

Neuer „Harry Potter“-Lesestoff über Hogwarts

Die letzten Wochen waren für „Harry Potter“-Fans mehr als erfreulich. Erst zeigt uns der Trailer zu „Voldemort: Origins of the Heir“ wie gut ein Fanfilm sein kann (wenn er von einem professionellen Filmteam gemacht wird). Dann gibt Warner Bros. auch noch das offizielle Okay für solche Projekte. Und jetzt das: Das zweite große Fanfilm-Projekt, die Vorgeschichte von Hogwarts, soll es auch zum Lesen geben.

Wirklich? Ein neues „Harry Potter“-Buch? Jein. Bei dem Buch zu dem vor Kurzem angekündigten Crowdfunding-Film „Hogwarts: The Origins“ handelt es sich weder um Ergüsse von Potter-Schöpferin J. K. Rowling, noch wird es darin um Harry und seine Freunde gehen. Trotzdem dürfte sich ein Fan über das Drehbuch als Sommerlektüre tierisch freuen.

Das ist aber auch schon der größte Haken an der frohen Botschaft: Nur EIN Fan wird in den Genuss der Vorgeschichte der wohl berühmtesten Zauberschule der Welt kommen. Die Macher hinter der Film-Trilogie verlosen auf ihrer Facebook-Seite ein Drehbuch des heißersehnten Projekts. Alles, was du dafür tun musst, ist die Seite und den Post zu liken, einen Freund zu vertaggen und das Ganze anschließend zu teilen.

Wie viel weißt du über Hogwarts?

Harry Potter: Hogwarts
Die Vorgeschichte von Hogwarts wird verfilmt.

Sechs Jahre lang haben wir Harry Potter Jahr für Jahr nach Hogwarts begleitet – und im siebten Jahr in der Schlacht um die Zauberschule mitgefiebert. Dennoch gibt es einiges, was wir noch nicht über Hogwarts wissen. Wie tickten die vier Gründer Godric Gryffindor, Salazar Slytherin, Helga Hufflepuff und Rowena Ravenclaw wirklich? Wie hat Slytherin es geschafft, unbemerkt die Kammer des Schreckens – und in ihr den todbringenden Basilisken – in der Schule zu verbergen? Und wer ist eigentlich die fette Dame, die den Gemeinschaftsraum der Gryffindors bewacht? All diesen Fragen soll die Trilogie auf den Grund gehen.

Ich könnte es kaum fassen, wenn ich das Drehbuch schon vorab in die Finger bekommen würde. Wie sieht es mit dir aus? Nimmst du an der Verlosung teil? Verrate es uns in den Kommentaren oder auf Facebook!

Bildquellen: Warner Bros., giphy.com

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich