So süß!

Erster Auftritt: Harry und Meghan verkünden Baby-Namen

Erster Auftritt: Harry und Meghan verkünden Baby-Namen

Hach, wie niedlich! Da ging wohl nicht nur den Fans der Royals das Herz auf. Soeben haben Prinz Harry und Herzogin Meghan ihr Baby zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. 

+++ UPDATE, 08.05.19, 17:45 Uhr +++ Der Name des Kindes wurde gerade auf dem offiziellen Instagram-Account der Herzogin und des Herzogs von Sussex veröffentlicht: Er lautet Archie Harrison Mountbatten-Windsor!

Die Queen lernt ihren Urenkel kennen

„Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich, zu verkünden, dass sie ihrem erstgeborenen Kind einen Namen gegeben haben: Archie Harrison Mountbatten-Windsor“, so der genaue Wortlaut der Verkündung des „SussexRoyal“-Instagram-Accounts. „Heute Nachmittag haben Ihre Königlichen Hoheiten Ihre Majestät, die Königin, im Windsor Castle mit ihrem achten Urenkelkind bekanntgemacht.“ Auch Prinz Philip und Meghans Mutter Doria Ragland waren bei der Baby-Vorstellungrunde anwesend, wie man auf dem süßen Schnappschuss sieht.

„Es ist magisch! Ich habe die zwei besten Männer der Welt!“

Ein wirklich schöner Anblick, dieses junge Familienglück! Harry und Meghan zeigen sich zum ersten Mal mit ihrem Kleinen vor dem Windsor Castle, dem Palast der Queen in London, wo sie der Monarchin ihr achtes Urenkelkind vorstellen wollen. „Es ist magisch, es ist unglaublich toll. Ich habe die zwei besten Männer der Welt, daher bin ich sehr glücklich,“ erzählt Herzogin Meghan der wartenden Presse strahlend. „Er hat ein wunderbares Temperament und ist ganz ruhig.“

Herzogin Meghan und Prinz Harry stellen der Welt ihr Baby vor.
Überglücklich! Herzogin Meghan und Prinz Harry stellen der Welt ihr Baby vor.

„Wir freuen uns wirklich sehr, unseren eigenen kleinen Wonneproppen zu haben. Wir wollen einfach eine besondere Zeit mit ihm verbringen, während er größer wird,“ fügt Papa Harry hinzu.

Namensgeheimnis noch nicht gelüftet

Seit dem frühen Montagmorgen, um 5:26 Uhr Ortszeit, sind Prinz Harry und seine Meghan stolze Eltern eines gesunden Jungen. Wenige Stunden später trat der frischgebackene Vater vor die britische Presse, um die frohe Botschaft noch einmal selbst zu verkünden. „Wir denken immer noch über den Namen nach. Das Baby kam ein bisschen später als ausgerechnet war, also hatten wir zwar schon ein bisschen Zeit, darüber nachzudenken, aber das steht jetzt noch als nächstes an.“

Baby Sussex schlummerte tief und fest in Papa Harrys Arm.

Seitdem warteten die Royal-Fans gespannt auf den ersten öffentlichen Auftritt von Harry und Meghan mit ihrem Sohnemann. Und auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt ließen die beiden noch kein Wort über den Vornamen des Kleinen fallen.

Die Namensfavoriten der Briten

In Großbritanniens größtem Wettbüro „Ladbrokes“ standen für Jungennamen zuletzt Albert (unter anderem nach Prinz Albert, dem Mann von Queen Victoria und Ururururgroßvater von Prinz Harry), Arthur (nach Prinz Arthur, 1. Duke of Connaught and Strathearn) sowie Philip (nach Harrys Opa, Prinz Philip) hoch im Kurs. Damit hatten die Briten leider nicht den richtigen Riecher!

Rückblick: So süß wuchs Herzogin Meghans Babybauch

Wir sind schockverliebt in das neueste Mitglied der britischen Royals und freuen uns schon auf viele weitere Auftritte der frschgebackenen Familie! Verrate uns: Wie gefällt dir der Name, den Harry und Meghan für ihren Sohn ausgewählt haben? Sag es uns in den Kommentaren unter dem Artikel oder auf Facebook.

Bildquelle:

Getty Images/WPA Pool/Dominic Lipinski

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich