Kurz und süß!

Herzogin Meghan verrät ihren Spitznamen für Harry

Herzogin Meghan verrät ihren Spitznamen für Harry

Gewusst? Harrys vollständiger royaler Name lautet HRH Prince Henry Charles Albert David, Duke of Sussex, Earl of Dumbarton and Baron Kilkeel. Puh! Zum Glück ist sein Rufname Harry schon um einiges kürzer und bodenständiger. Herzogin Meghan war er scheinbar noch nicht kurz genug. In einem Interview verriet sie nun ihren ganz privaten und super kurzen Spitznamen für ihren Mann.

Erst kürzlich entzückte Meghan die Royal-Fans, als sie ihren süßen Spitznamen für Baby Archie enthüllte. Nun rutschte Herzogin Meghan in einem unbedachten Moment auch noch der Kosename für ihren Harry heraus. Und der lautet nicht etwa, wie bei vielen Paaren, Schatz, Hase oder Liebling, sondern ist ein wenig individueller.

Meghans Kosename für Harry: Kurz, süß und persönlich

In „Harry & Meghan – An African Journey“, der Dokumentation über ihre gemeinsame Afrikareise, erklärte die 38-Jährige: „Ich habe lange zu ‚H‘ gesagt – so nenne ich ihn – es ist nicht genug, etwas nur zu überleben, oder? Das ist nicht der Sinn des Lebens. Man muss gedeihen, man muss sich glücklich fühlen.“ Meghans Spitzname für Harry lautet also ganz einfach ‚H‘ – kurz, süß und persönlich.

Hast du auch einen Kosenamen für deinen Partner? Wusstest du, dass es viel über dich und euch als Paar aussagt, welchen Namen du dir für ihn ausdenkst?

Was dein Kosename für ihn über dich aussagt

Was dein Kosename für ihn über dich aussagt
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

Jetzt fehlt eigentlich nur noch, dass Prinz Harry mit der Sprache herausrückt und uns seinen Spitznamen für Meghan verrät. Vielleicht nennt er sie ja ‚M‘?

Wie gefällt dir Meghans Spitzname für Harry? Findest du es schön, wenn Paare sich anders nennen als Schatzi oder Mausi? Oder findest du, dass der Buchstabe ‚H‘ viel zu unsentimental ist? Sag uns deine Meinung in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock/Chris Jackson

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich