Kate Middleton: Erste offizielle Reise für Prinz George

Kate Middleton scheint stets gut gelaunt, perfekt frisiert und gut gekleidet – und das, obwohl sie einen acht Monate alten Sohn hat. Ob ihr der Spagat zwischen Vollblutmutter und Vorzeigefrau auch auf der dreiwöchigen Auslandsreise nach Australien und Neuseeland gelingt, wird sich im April zeigen.

Nach langem Warten erblickte am 22. Juli der britische Thronfolger Prinz George das Licht der Welt und versetzte seine Eltern Kate Middleton und Prinz William in Freudentaumel. Seitdem wurde der Anblick des royalen Sprosses der Öffentlichkeit weitestgehend verwehrt – bis jetzt, denn nun wurde bekannt, dass es schon bald für Kate Middleton, Prinz George und Prinz William gemeinsam nach Australien und Neuseeland gehen wird!

Kate Middleton mit ihrer kleinen Familie

Kate Middleton geht mit Prinz George auf Reisen

Dass Prinz William und Kate Middleton in wenigen Wochen nach „Down Under“ reisen werden, war schon länger bekannt. Doch nun ist klar: Am 7. April startet auch Prinz George auf seine erste offizielle Reise als royaler Thronfolger. Dabei geht es für den Knirps an der Seite von Kate Middleton und Prinz William einmal um die Welt auf den australischen Kontinent. Dort soll Prinz George in einer Krabbelstube seinen ersten offiziellen Auftritt haben und seine Mama wahrscheinlich ordentlich stolz machen.

Kate Middleton engagiert eigens für die Reise eine neue Nanny

Wie kürzlich bekannt wurde, hat Kate Middleton eigens für diese Auslandstour eine neue Nanny engagiert, die die Nachfolge von Jessie Webb antritt. Bei der neuen Kinderfrau handelt es sich um eine 22-jährige Frau, die noch nicht einmal aus Großbritannien stammt. Was früher undenkbar gewesen wäre, wird heutzutage von den Briten glücklicherweise ohne Murren akzeptiert. Schließlich wissen die Untertanen mittlerweile, dass Kate Middleton ihren Kopf durchsetzt und für frischen Wind in der royalen Kindeserziehung sorgt.

Kate Middleton tritt gemeinsam mit ihrer kleinen Familie eine dreiwöchige Reise durch Australien und Neuseeland an. Was meint Ihr – wird der süße Spross seiner bildschönen Mutter die Show stehlen?

Bildquelle: Getty Images / Handout

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?