Kate Middleton hat Stress mit Schwester Pippa

Eigentlich waren Kate Middleton und ihre kleine Schwester Pippa immer ein Herz und eine Seele, doch jetzt scheint sich das Verhältnis der beiden abgekült zu haben, wie ein Insider berichtet.

Am schönsten Tag ihres Lebens, ihrer Traumhochzeit mit Prinz William, war Pippa Middleton (29) als Brautjungfer ganz nah an der Seite ihrer Schwester Kate Middleton. Auch später sah man die beiden Schwestern häufig gemeinsam zusammen, doch jetzt soll es plötzlich Stress zwischen der hochschwangeren Kate Middleton (31) und ihrer kleinen Schwester Pippa geben.

Kate Middleton und ihre Schwester Pippa Middleton

Kate Middleton (r.) und ihre Schwester Pippa (l.) standen sich immer sehr nahe.

Im letzten Jahr saßen die schöne Herzogin Kate Middleton und ihre Schwester Pippa noch gemeinsam in der Royal Box beim Tennisturnier in Wimbledon und verfolgten das Endspiel von Andy Murray gegen Roger Federer. Doch ausgerechnet ihre gemeinsame Leidenschaft Tennis sorgt jetzt für Streit zwischen Kate Middleton und Pippa.

Kate Middleton: Geschockt von Pippas Geständnis

Zunächst wurde Pippa Middleton von der Queen höchst persönlich verboten, an einem Tennisturnier teilzunehmen, da die Königin zu viel Aufmerksamkeit befürchtete. Jetzt zieht sogar ihre eigene Schwester nach! Kate Middleton sollen die zahlreichen öffentlichen Auftritte ihrer kleinen Schwester ein Dorn im Auge sein, weshalb sie Pippa jetzt verwarnte: „Kate hat Pippa gebeten, ihre Termine zurückzufahren“, zitiert der „Daily Mirror“ einen Freund von Prinz Harry (28). Besonders Pippas Geständnis, gerne viel Likör zu trinken, was sie in ihrer neuen Kolumne ausplauderte, soll bei Kate Middleton auf Unverständnis gestoßen sein. Doch Pippa Middleton wolle sich nun ihrer Schwester zuliebe bessern: „Sie versucht, ihre Auftritte schrittweise zu reduzieren“, verrät der Insider weiter.

Pippa Middleton hat es derzeit wirklich nicht leicht. Während Kate Middleton der absolute Liebling der Nation ist, kann es ihre kleine Schwester scheinbar niemandem recht machen. Es ist eben nicht einfach, die Schwester der zukünftigen Königin Englands zu sein…

Bildquelle: Christopher Furlong/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?