Kate Middleton: So war das erste Weihnachtsfest mit George

Für Kate Middleton und ihren Mann Prinz William war beim diesjährigen Weihnachtsfest alles anders – erstmals durften sie das Fest mit ihrem Söhnchen Prinz George feiern. Und wie es aussieht, haben es die jungen Eltern voll und ganz genossen.

Das Weihnachtsfest ist in jedem Jahr etwas Besonderes – für Kate Middleton und ihren Mann Prinz William dürfte das diesjährige Fest der Liebe allerdings anders als jemals zuvor gewesen sein. Zum ersten Mal durften die frisch gebackenen Eltern das Fest mit ihrem kleinen Sohn Prinz George feiern.

Kate Middleton und Prinz William an Weihnachten

Kate Middleton und Prinz William haben Weihnachten genossen

Kate Middleton und Prinz William scheinen das Weihnachtsfest mehr als genossen zu haben und geraten in Gedanken daran regelrecht ins Schwärmen. Traditionell verbrachte die kleine Familie das Weihnachtsfest auf dem Anwesen von Queen Elizabeth II. in Sandringham, wo sie am ersten Weihnachtstag die Messe in der St. Mary Magdalene Church besuchten. Einem wartenden Fan berichtete Kate Middleton dabei von ihrem „herrlichen“ Weihnachtsfest.

Kate Middleton schwärmt von Weihnachten

Als frisch gebackene Mami ist alles, was der Nachwuchs tut, etwas ganz Einzigartiges. Und so geriet auch Kate Middleton vor der St. Mary Magdalene Church, wo die Royals nach dem Gottesdienst Geschenke und Blumen entgegennahmen, im Gespräch mit der 75-jährigen Cicley Howard ins Schwärmen. „Sie (Kate Middleton, Anm. d. Red.) sagte mir, dass sie einen herrlichen Tag hatte, aber dass er das Geschenkpapier interessanter fand als die eigentlichen Präsente“, verriet die ältere Dame der „Daily Mail“. Prinz William zeigte sich etwas weniger emotional als seine Frau Kate Middleton, als er von seinem „guten Morgen“ berichtete und weiterhin anmerkte, dass er sich bereits auf das nächste Jahr freue, wenn sein kleiner Sohn schon etwas größer sei.

So ein traditionelles Weihnachtswochenende im royalen Kreise würden wir auch gerne einmal erleben! Und wenn dann noch ein kleiner George die steife Stimmung auflockert, ist wirklich davon auszugehen, dass die Weihnachtstage für Kate Middleton und Prinz William einfach „herrlich“ waren.

Bildquelle: ADRIAN DENNIS/AFP/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Sommernacht25 am 03.01.2014 um 12:47 Uhr

    Ich wünsche Kate Middelton und Prinz William alles Gute für das Jahr 2014 und für ihr Baby George!

    Antworten
  • Winterbeere am 02.01.2014 um 14:57 Uhr

    Die drei sind einfach zu süß!

    Antworten
  • strandmaedel am 29.12.2013 um 15:56 Uhr

    Hupps sind ja sogar schon fast DREI Jahre...

    Antworten
  • strandmaedel am 29.12.2013 um 15:55 Uhr

    Ich finds ja bemerkenswert dass man in der EL fast zwei Jahre nach der Hochzeit immer noch von "Kate Middleton" spricht...

    Antworten