Kate Middleton und Prinz William: Keine Zeit für den Hochzeitstag

Gestern vor genau zwei Jahren nahm der britische Thronfolger Prinz William seine bürgerliche Langzeitfreundin Kate Middleton zur Frau. Doch anstatt das Jubiläum gemeinsam zu zelebrieren, absolvierten die werdenden Eltern weiterhin einen Pressetermin nach dem anderen… Ob das so gut für die Beziehung von Kate Middleton und Prinz William ist?

Es gibt wohl kaum ein Mädchen, das nicht davon träumt, irgendwann einmal eine Prinzessin zu sein. Doch wenn der royale Alltag derart vollgestopft ist wie der von Kate Middleton, klingt der Prinzessinnentraum plötzlich gar nicht mehr so verlockend.

Immerhin bewältigt Kate Middleton auch im sechsten Monat ihrer Schwangerschaft noch ein wahres Mammutprogramm, das sie von einem öffentlichen Charityevent zum nächsten treibt. Nicht einmal für ihren gestrigen Hochzeitstag nahm sich Kate Middleton frei: Sie besuchte ein Kinderhospitz im Süden Englands, wo sie Patienten und deren Angehörige traf. Und auch Prinz William war beruflich voll eingespannt. Kate Middleton berichtete, dass sich ihr Mann auf einer Insel in Anglesey befinde, wo er für die britische Royal Air Force im Einsatz sei. Den zweiten Hochzeitstag stellt man sich gemeinhin wohl etwas anders vor.

Kate Middleton und Prinz William: Keine Zeit zum Feiern!

Das „Naomi House Children’s Hospice“ in Winchester empfing dennoch eine freudestrahlende, wunderschöne Kate Middleton, der der berufliche Stress der letzten Wochen nicht das Geringste auszumachen schien. Auch schien die Herzogin absolut kein Problem damit zu haben, am Hochzeitstag von ihrem Mann Prinz William getrennt zu sein. In einem lachsfarbenen Mantel und einem leichten, roséfarbenen Kleid machte die Herzogin einen entspannten, ausgelassenen Eindruck und lachte viel und herzlich. Im Umgang mit den sterbenskranken Kindern zeigte Kate Middleton zudem ihre mütterlichen Qualitäten. Besonders gerührt zeigte sie sich, als ihr die achtjährige Sally Evans einen Blumenstrauß überreichte. Erst am Abend ihres zweiten Hochzeitstages kamen Kate Middleton und Prinz William dazu, ihre mittlerweile zweijährige Ehe zu feiern. Bei einem gemeinsamen Dinner hatten die werdenden Eltern endlich mal wieder ein paar Stunden für sich.

Kate Middleton beweist einmal mehr, dass sie einfach verdammt cool ist! Während andere Frauen vermutlich beleidigt wären, wenn ihr Mann am Hochzeitstag beruflichen Verpflichtungen nachgeht, gibt sich die schöne Frau von Prinz William emanzipiert und macht einfach ihr eigenes Ding! Hut ab, Kate!

Bildquelle: © Bulls / Barcroft Media

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?