Harry Charles
Susanne Falleram 14.11.2018

Sieht man Prinz Charles heute mit seinem jüngsten Spross, Prinz Harry, dann erkennt man optisch vielleicht eine gewisse Ähnlichkeit. Doch als Charles noch jünger war, hätte er glatt als Harrys Doppelgänger durchgehen können!

Auf einem alten Foto, das gerade im Internet kursiert, sieht man Prinz Charles – laut metro.co.uk in den 70ern, er war also Mitte bis Ende 20 – mit Bart und schelmisch grinsend. Und könnte im ersten Moment wirklich denken, dass es sich hier um den 34-jährigen Prinz Harry handelt, der ja auch seit geraumer Zeit mit Bart herumläuft. Oder was meinst du:

Auch auf diesem seitlichen Schnappschuss ist die Ähnlichkeit von Vater und Sohn unverkennbar. Auch dadurch, dass Charles’ Bart leicht rötlich schimmert, werden Harrys Wurzeln deutlich:

Hach, wir sind ganz verzückt und können verstehen, dass sich die Frauen damals um Prinz Charles genauso rissen wie sie es heute um Prinz Harry tun – auch wenn der seine Herzdame mit Herzogin Meghan natürlich schon gefunden hat.

Übrigens: Auch eine Generation weiter sieht man die optische Ähnlichkeit der royalen Herren. Prinz Philip, Gatte von Königin Elizabeth II, sah früher mit Bart nämlich auch aus wie sein Sohnemann Charles und sein Enkel Harry! Guck dir dieses Zeitschriften-Cover mit Prinz Philip, damals etwa 36 Jahre alt, von 1957 an und staune:

Wahnsinn, oder?!

Du willst mehr über die britischen Royals erfahren? Dann klick dich durch unsere Galerie:

Die britischen Royals im Überblick

Wie ist es bei dir, siehst du einem deiner Elternteile auch total ähnlich? Vielleicht hast du von ihnen ja auch schon mal alte Bilder entdeckt, auf denen sich optische Gemeinsamkeiten verblüffend genau zeigen. Erzähl uns davon gern in den Kommentaren!

Bildquelle:

Getty Images/WPA Pool/Chris Jackson

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?