Prinz Harry: Seine Freundin ist sich unsicher

Seit einigen Monaten trifft Prinz Harry Cressida Bonas und die Briten hofften, dass der royale Spross wie sein Bruder langsam zur Ruhe kommt. Aber anscheinend wird seiner Freundin der Medienrummel um den Prinzen zu viel. Ist die Beziehung etwa jetzt schon zum Scheitern verurteilt?

Das werden die Briten aber gar nicht gerne hören: Die Freundin von Prinz Harry spielt offenbar mit dem Gedanken die Beziehung schon nach kurzer Zeit zu beenden. Scheinbar hat die schöne Cressida Bonas genug von dem medialen Drumherum in der Beziehung.

Ist Prinz Harry vielleicht bald wieder auf der Suche?

Ist Prinz Harry bald wieder Single?

Erst seit wenigen Monaten treffen sich Prinz Harry und Cressida Bonas wieder intensiver. Schon im Sommer letzten Jahres soll es zwischen dem Sohn von Lady Diana und dem britischen Model gefunkt haben. Jedoch spielt Cressida anscheinend wieder mit dem Gedanken, die Beziehung zu Prinz Harry zu beenden. Wie ein Insider jetzt dem „People“-Magazin verraten hat, hasst die Blondine den ganzen Medienrummel um ihren Liebsten: „Dass Harry adelig ist, könnte tatsächlich ein Stolperstein sein. Sie selbst hat keine sozialen Ambitionen.“

Prinz Harry hat Cressida Bonas seine Liebe gestanden

Aber Prinz Harry will die Beziehung zu Cressida Bonas nicht einfach so aufgeben: „Er will es nicht in den Sand setzten. Er liebt sie und das ist etwas, was ihm nicht leicht fällt.“ Im Grunde würde Cressida Bonas gut zu Prinz Harry passen. Schließlich verkehrt das Model in denselben Kreisen wie der Bruder von Prinz William. Außerdem ging die Britin auf dieselbe Schule wie Harrys Verflossene Chelsy Davy und ist zudem noch sehr eng mit seiner Cousine Prinzessin Eugenie befreundet. Prinz Harry und Cressida Bonas scheinen also gut zueinander zu passen!

Bleibt zu hoffen, dass Prinz Harry und Cressida Bonas eine Möglichkeit finden, über ihre Differenzen hinwegzusehen und gemeinsam an der Beziehung zu arbeiten. Die Briten würden sich sicher freuen, wenn auch Prinz Harry bald in den Hafen der Ehe einläuft und sich auch hier royaler Nachwuchs ankündigen würde.

Bildquelle: Gettyimages/Danny E. Martindale


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?