Prinz Harry: Seine Freundin wird zur Prinzessin

Schritt für Schritt wird es jetzt ernst für Prinz Harry und seine Liebste Cressida Bonas. Nach einigen öffentlichen Auftritten soll die schöne 25-Jährige jetzt auf ihr Leben an der Seite eines Royals vorbereitet werden – in einem Prinzessinnenlager!

Prinz Harry in Uniform

Prinz Harry und Cressida
meinen es ernst

Kate Middleton hat es durchgemacht und sicherlich auch Mary von Dänemark und Mette-Marit aus Norwegen: Eine Art Prinzessinnenlager, das „normalsterbliche“ Anwärterinnen auf ein Leben an der Seite eines Royals vorbereiten soll. Auch für Cressida Bonas, die Freundin von Prinz Harry, soll es jetzt soweit sein, berichtet ein Insider der britischen Ausgabe des „Grazia“-Magazins. Ausschlaggebend hierfür sei vor allem der vermeintliche zukünftige Bräutigam Prinz Harry gewesen. „Harry möchte, dass sich Cressida auf das königliche Leben vorbereitet“, plauderte der Insider gegenüber dem Magazin aus. Die Herzdame des vierten der britischen Thronfolge sei zunächst nicht begeistert gewesen, heißt es weiter. „Es widerstrebte ihr erst, aber da ihre Liebe immer tiefer wurde, wusste sie, dass es das Richtige ist. Man kann es Prinzessinnen-Ausbildungslager nennen, aber es macht sicherlich mehr Spaß“, so der Adelsexperte.

Prinz Harry: Seine Cressida gibt für ihn vieles auf

Prinz Harry und Cressida wollen Ernsthaftigkeit

Prinz Harry und Cressida
beim Rugby

Das so genannte Prinzessinnenlager soll aber nicht das erste Training sein, das die Freundin von Prinz Harry absolvieren muss. „Cressida machte bereits Medien- und Sicherheitstraining. Sie hat ihren eigenen Pass und kann in den Kensington Palast kommen und gehen“, so die Quelle. Die Anwärterin auf ein Leben an der Seite von Prinz Harry scheint also bereit zu sein, die Beziehung endlich öffentlich zu machen, auch wenn das für sie bedeutet, dass sie vieles aufgeben muss. „Anfang des Monats gab es ein ernstes Gespräch zwischen ihnen. Sie wollten diese Scharade nicht mehr aufrechterhalten, also schritten sie zur Tat“, weiß der Experte zu berichten. Ihre Karriere als Tänzerin musste Cressida Bonas bereits an den Nagel hängen, bleibt abzuwarten, was da sonst noch kommen mag.

Auch wenn es nach außen hin immer wie das perfekte Leben erscheint, Prinzessin zu sein, ist sicherlich mehr Arbeit, als so manch einer denken mag. Das muss derzeit offenbar auch die Freundin von Prinz Harry lernen. Aber Cressida Bonas scheint den Aufgaben, die sie erwarten, durchaus gewachsen zu sein.

Bildquelle: Stuart C. Wilson/Getty Images / GLYN KIRK/AFP/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?