Victoria von Schweden begleitet Estelle zum ersten Arbeitstag

Zu ihrer Taufe am 22. Mai 2012 bekam die kleine Prinzessin Estelle nicht etwa einen Ball oder ein Spielgerät geschenkt, sondern gleich einen ganzen Märchenweg. Mit gerade einmal vier Wochen war die Tochter von Victoria von Schweden und Kronprinz Daniel damals noch zu jung, um ihr Geschenk selbst in Empfang zu nehmen. Nun holte die muntere 2-Jährige ihr Versäumnis nach…

Mit Mama Victoria von Schweden und Papa Daniel im Schlepptau trat die kleine Estelle ganz selbstbewusst und voller Tatendrang ihren ersten offiziellen Arbeitstag an. Mit gerade einmal zwei Jahren ganz schön früh, doch als schwedische Thronfolgerin muss man eben schon im jungen Alter Verantwortung übernehmen.

Victoria von Schweden, Daniel und Estelle in Östergötland

Victoria von Schweden stellt Estelle den Froschkönig vor

Früh übt sich, dachten sich vermutlich Victoria von Schweden und ihr Daniel, als sie ihre Tochter Estelle zur offiziellen Eröffnung des Märchenpfades im Herzogtum Östergötland begleiteten – oder vielmehr geleiteten. Immerhin ist die süße Schwedenprinzessin gerade einmal zwei Jahre alt, daher gestaltete sich der erste Arbeitstag der süßen Prinzessin auch sehr spielerisch und frei von jeglichen Zwängen. Mit Blumenbouquet und der Unterstützung von Daniel und Victoria von Schweden bewaffnet, schlug Estelle sich mehr als gut und verzauberte in ihrem süßen blauen Pünktchenkleid und dem weißen Sonnehütchen mal wieder ganz Schweden, so berichtet „Bunte.de“.

Victoria von Schweden ist stolz auf ihre Estelle

Während Estelle einer Froschkönig-Statue ihre Aufwartung machte und sich auf einer zauberhaften Schwanenschaukel amüsierte, war Victoria von Schweden der Stolz auf ihre Tochter deutlich ins Gesicht geschrieben. Kein Wunder, meisterte die 2-Jährige ihren ersten Arbeitstag auf dem Märchenpfad doch mit Bravour. Während die Taufe von Cousinchen Leonore kurz bevor steht, wird Estelle nun behutsam in den royalen Arbeitsalltag im schwedischen Königshaus eingeführt. Victoria von Schweden und ihr Ehemann Daniel folgen damit einer jahrelangen Tradition, denn wie „Bunte.de“ weiterhin berichtet, ist es im Stockholmer Palast nicht unüblich, dass der royale Nachwuchs bereits im jungen Alter auf seine Pflichten und Aufgaben vorbereitet wird.

Wie immer hat der schwedische Liebling Estelle – dem Anlass angemessen – einen zauberhaften Auftritt hingelegt. Victoria von Schweden, Daniel und Estelle sind eben eine Familie wie aus dem Märchenbuch – auf einem Märchenpfad war Klein-Estelle an ihrem ersten Arbeitstag daher sehr gut aufgehoben.

Bildquelle: gettyimages/Ragnar Singsaas


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?