Willem-Alexander hält seine erste Thronrede

Beim gestrigen „Prinsjesdag“ hat der niederländische König Willem-Alexander seine erste Thronrede gehalten. An der Seite seiner Ehefrau Maxima eröffnete der 46-Jährige das parlamentarische Jahr. Nach 126 Jahren war es das erste Mal, das ein Mann die traditionelle Rede hielt.

33 Jahre lang erfüllte die Mutter von König Willem-Alexander, Beatrix, diese tragende Rolle, vor ihr sprach deren Mutter Juliana zum Volk. Seit dem 30. April steht nun wieder mit Willem-Alexander ein Mann an der Spitze der niederländischen Königshauses.

Willem-Alexander und Maxima

Willem-Alexander und seine Frau Maxima zeigen sich sehr volksnah

Neben der Thronrede gab es für Willem-Alexander gleich noch eine Premiere. So wurde er zusammen mit seiner Ehefrau Maxima zum ersten Mal als Königpaar in der goldenen Kutsche durch Den Haag kutschiert. Im Sechsspänner ging es für Willem-Alexander und seine Frau vom Palast Nordeinde zum Rittersaal, wo der König später das parlamentarische Jahr eröffnete. König Willem-Alexander fand sehr persönliche Worte, hatte aber auch eine unangenehme Botschaft für sein Volk, denn es muss weiter gespart werden.

Das Volk ist begeistert von Willem-Alexander

Trotz der negativen Nachrichten ist das niederländische Volk voller Begeisterung für das neue Staatsoberhaupt. Zehntausende Zuschauer säumten die Strecke der Kutschenfahrt und jubelten König Willem-Alexander und seiner Frau Maxima zu. Königin Maxima zeigte sich bei ihrem Auftritt in einer goldfarbenen, mit Pailletten bestickten Robe und passendem Hut und strahlte mit ihrem Outfit um die Wette. Damit stahl sie ihrem Mann Willem-Alexander trotz der Bedeutung des Tages schon fast die Show.

Wenn man die Bilder von König Willem-Alexander und seiner Frau sieht, wird wohl jeder von dem strahlenden Paar eingenommen sein. Gold, Glitzer, Gold… Da macht es auch – fast – nichts, dass seine Premieren-Rede im Zeichen der schweren Wirtschaftskrise stand.

Bildquelle: gettyimages / Michel Porro


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Moni1961 am 19.09.2013 um 10:30 Uhr

    Das Volk ist auf seiner Seite-sehr sympathisch.

    Antworten